Kino

Kinocharts USA: Post-Thanksgiving-Blues

Nicht, dass sich die US-Kinos über die schwachen Zahlen vom Wochenende freuen können, aber immerhin bleibt eine Tradition auch während Corona erhalten: Am Wochenende nach Thanksgiving geht es immer schon steil bergab mit dem Boxoffice.

05.12.2021 17:41 • von Thomas Schultze
"Encanto" zaubert weiterhin auf Platz eins (Bild: Disney)

Nicht, dass sich die US-Kinos über die schwachen Zahlen vom Wochenende freuen können, aber immerhin bleibt eine Tradition auch während Corona erhalten: Am Wochenende nach Thanksgiving geht es immer schon steil bergab mit dem Boxoffice. So konnte Encanto" den ersten Platz erhalten mit einem Minus von mehr als 50 Prozent bzw. 12,4 Mio. Dollar Umsatz, mit dem der Gesamtumsatz des Disney-Animationsfilms auf 57,6 Mio. Dollar geschraubt werden konnte.

Auf Platz zwei folgt Ghostbusters: Legacy", der es am dritten Wochenende auf 10,3 Mio. Dollar Kasse bringen konnte und mit einem Gesamteinspiel von 101,3 Mio. Dollar Boxoffice als zehnter Film in diesem Jahr zum Club der 100-Mio.-Dollar-Hits stießt. House of Gucci" rückt am zweiten Wochenende auf Platz drei mit 6,8 Mio. Dollar und einem Gesamtumsatz von 33,6 Mio. Dollar. Dahinter hält sich mit 3,8 Mio. Dollar Einspiel Eternals", der nach dem fünften Wochenende gesamt 156,3 Mio. Dollar Einspiel für sich reklamieren kann. Die Top fünf beschließt der überraschend starke "Christmas with the Chosen", der beim christlichen Publikum punktet mit 3,5 Mio. Dollar Umsatz. Seit Start am Mittwoch schlagen bereits 8,5 Mio. Dollar zur Kasse.