TV

VoD-Charts: Was geht da vor?

Die aktuellen VoD-Charts von Goldmedia sind von einer seltsamen Anomalie gekennzeichnet: Ausgewiesen werden ungewöhnlich hohe Reichweiten.

03.12.2021 14:04 • von Jörg Rumbucher
Neu in den Top-10: Die Animationsserie "Arcane" (Bild: Netflix)

Dass "The Blacklist" Platz eins der aktuellen VoD-Charts von Goldmedia belegt, ist nicht die eigentliche Nachricht: Vielmehr weisen die Marktorscher der Serie eine Bruttoreichweite von mehr als 22 Mio. zu. Kann das sein? Auch alle nachfolgenden Inhalte haben Abrufzahlen, deren Werte nicht ohne weiteres zu verstehen sind. Sicher, verschärfte Kontakt- und Ausgehbeschränkungen können zu verstärkter VoD-Nutzung geführt haben. Aber in diesem Ausmaß?

Ansonsten tummeln ich im Ranking mehrheitlich alte Bekannte. Mit einer wesentlichen Ausnahme: Die im "League of Legends" spielende Animationsserie "Arcane" erfreut soch offenbar wachsender Popularität. Die Netflix-Serie startete am 9. November.

1. The Blacklist 22,4 Mio.

2. Haus des Geldes 18,0 Mio.

3. Lucifer 17,9 Mio.

4. Squid Game 17,6 Mio.

5. S.W.A.T. 12,7 Mio.

6. The Big Bang Theory 11,1 Mio.

7. Superstore 10,7 Mio.

8. The Walking Dead 9,15 Mio.

9. Arcane 8,96 Mio.

10. The Mandalorian 8,76 Mio.

Quelle: Goldmedia