Kino

Foto des Tages: Deutschland-Premiere: "La Liste - Everything or Nothing" mit den Extremsportlern Jérémie Heitz und Sam Anthamatten

Der atemberaubende Dokumentarfilm "La Liste: Everything or Nothing" der Extremskifahrer und engen Freunde Jérémie Heitz (rechts im Bild) und Sam Anthamatten (links im Bild) feierte in den letzten Novembertagen Premiere im deutschsprachigen Raum: In Luzern, Salzburg und München stellten Jérémie Heitz und Sam Anthamatten den Film persönlich dem begeisterten Publikum vor. Der spannende Film begleitet die beiden Männer auf ihrer Reise um die Welt, auf der Suche nach den höchsten Gipfeln und steilsten Abfahrten in Peru und im pakistanischen Karakoram-Gebirge. Auf ihrer Reise testen die Extremsportler stets die Grenzen dessen aus, was ein Mensch zu leisten vermag, denn für sie ist es eine ganz einfache Sache: Alles oder nichts - für sie gibt es nichts dazwischen... Im Verleih von Red Bull Studios/24 Bilder startet der Film am 9. Dezember 2021 in den deutschen Kinos. Foto: Red Bull Studios/24 Bilder (PR-Veröffentlichung)

08.12.2021 07:24 • von Jochen Müller
Sam Antharmatten und Jéréme Heitz bei der Premiere von "La Liste: Everything of Nothing" (Bild: Red Bull Studios/24 Bilder)

Der atemberaubende Dokumentarfilm "La Liste: Everything or Nothing" der Extremskifahrer und engen Freunde Jérémie Heitz (rechts im Bild) und Sam Anthamatten (links im Bild) feierte in den letzten Novembertagen Premiere im deutschsprachigen Raum: In Luzern, Salzburg und München stellten Jérémie Heitz und Sam Anthamatten den Film persönlich dem begeisterten Publikum vor. Der spannende Film begleitet die beiden Männer auf ihrer Reise um die Welt, auf der Suche nach den höchsten Gipfeln und steilsten Abfahrten in Peru und im pakistanischen Karakoram-Gebirge. Auf ihrer Reise testen die Extremsportler stets die Grenzen dessen aus, was ein Mensch zu leisten vermag, denn für sie ist es eine ganz einfache Sache: Alles oder nichts - für sie gibt es nichts dazwischen... Im Verleih von Red Bull Studios/24 Bilder startet der Film am 9. Dezember 2021 in den deutschen Kinos. Foto: Red Bull Studios/24 Bilder (PR-Veröffentlichung)