Kino

UPDATE: "Rumble" debütiert im Stream

Zuletzt nach mehrfachen Verschiebungen für einen Kinostart im Februar 2022 vorgesehen, kommt der animierte Familienfilm "Rumble - Winnie rockt die Monster-Liga" in den USA nun doch schon Mitte Dezember - auf Paramount+.

26.11.2021 18:39 • von Marc Mensch
"Rumble" kommt in den USA direkt auf Paramount+ (Bild: Paramount)

UPDATE: Auch in Deutschland ist der Film nun ohne Starttermin.

URSPRÜNGLICHE MELDUNG: Zumindest in den USA schickt Paramount einen weiteren größeren Titel direkt in die Streaming-Auswertung - diesmal auf dem eigenen Dienst. Der mehrfach verschobene und zuletzt für einen US-Start am 18. Februar vorgesehene animierte Familienfilm Rumble - Winnie rockt die Monster-Liga" startet in den USA nun bereits am 15. Dezember auf Paramount+.

Paramount hatte aus dem Familiensegment zuletzt Clifford - Der große rote Hund" in den USA gestartet, nach zwei Wochen steht der Film bei guten 36 Mio. Dollar, eine Fortsetzung hat bereits grünes Licht bekommen. In Deutschland soll der Film am 2. Dezember starten, sieht sich hier aber einem erneut massiv von der Pandemie in Mitleidenschaft gezogenen Markt gegenüber. Wie Paramount mit "Rumble" in Deutschland verfährt, wurde noch nicht kommuniziert, hierzulande hatten Familienfilme vor der Verschärfung der Corona-Situation regelmäßig sehr gute Zahlen geschrieben, in ganz besonderem Maße galt das für Paw Patrol: Der Kinofilm" von Paramount.

Unterdessen versprechen erste Zahlen durchaus erfreuliche Ergebnisse am Thanksgiving-Wochenende in den USA; vor allem der animierte Familienfilm Encanto" von Walt Disney scheint (trotz kurzen Fensters von 30 Tagen vor dem Streaming) zu punkten, Analysten sagen ein Fünf-Tage-Ergebnis von um die 50 Mio. Dollar voraus.