TV

Countdown für Deutschen Kamerapreis läuft

Am 6. Mai 2022 wird der Deutsche Kamerapreis zum 32. Mal vergeben. Einreichungen sind ab 1. Dezember möglich. Dabei gibt es zwei Neuerungen.

26.11.2021 10:36 • von Jochen Müller
Der Deutsche Kamerapreis wird am 6. Mai 2022 zum 32. Mal verliehen (Bild: WDR)

Von 1. Dezember 2021 bis 14. Januar 2022 können sich Kameraleute und Editor*innen für eine Auszeichnung mit dem Deutschen Kamerapreis bewerben.

Wie der veranstaltende WDR heute mitteilt, gibt es bei den Kategorien in diesem Jahr zwei Neuerungen. So wird die Kategorie "Dokumentation" um Doku-Serien erweitert; die Kategorie "Journalistische Kurzformate" wurde in "Aktuelle Kurzformate" umbenannt. Außer in diesen Kategorien können Beiträge in den Kategorien "Spielfilm", "Fernsehfilm/Serie", "Dokumentarfilm", und "Kurzfilm" sowie für den Nachwuchspreis eingereicht werden. Wie im Vorjahr findet die Bewerbungsphase für den Deutschen Kamerapreis ab 1. Dezember komplett online unter www.deutscher-kamerapreis.de statt.

Auch die für Anfang Februar 2022 geplante Jurysitzung findet erneut digital statt. Der Deutsche Kamerapreis wird am 6. Mai verliehen - nach aktuellen Planungen als "Preisgale mit Gästen und entsprechendem Hygienekonzept", so die WDR-Mitteilung abschließend.