TV

Pluto TV zeigt vierte Staffel "Star Trek: Discovery" in DACH-Region

Ein großer Coup: In Deutschland, Österreich und der Schweiz wandert die brandneue vierte Staffel "Star Trek: Discovery" zum Streamingdienst Pluto TV von ViacomCBS.

24.11.2021 17:36 • von Michael Müller
Die Sci-Fi-Serie "Star Trek: Discovery" ist sehr beliebt (Bild: Pluto TV)

Entgegen der Erwartung, dass Star-Trek-Fans in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis zum Start von Paramount+ im kommenden Jahr warten müssen, bis sie die neue vierte Staffel "Star Trek: Discovery" sehen können, gibt es eine frische Entwicklung. Der kostenlose, werbefinanzierte Streamingdienst Pluto TV von ViacomCBS hat nämlich ab Freitag in der DACH-Region die vierte Staffel im Angebot.

ViacomCBS Networks International teilt mit: "In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Pluto TV, der führende kostenlose Streamingdienst, die neuen Episoden jeden Freitag, Samstag und Sonntag immer um 21 Uhr Ortszeit auf den Sendern Pluto TV Sci-Fi und Pluto TV Star Trek zeigen. Los geht es mit den ersten beiden Episoden bereits diesen Freitag, den 26. November."

Dass Pluto TV seit Anfang November die ersten beiden Staffeln der beliebten Sci-Fi-Serie "Star Trek: Discovery" auf seinem Sender Pluto TV Star Trek zeigt, wurde bereits als Fingerzeig betrachtet. Pluto TV International Chef Olivier Jollet kündigte im Blickpunkt:Film-Interview bereits große Dinge an, die da kommen werden. Aber dass jetzt auch die allerneueste Staffel der beliebten Sci-Fi-Show beim AvoD-Streamingdienst läuft, wird Pluto TV gerade auch in Deutschland noch deutlich bekannter machen.

ViacomCBS Networks International schreibt zur Erklärung: "An alle internationalen 'Star Trek: Discovery'-Fans: Wir haben euch gehört. Auch wir lieben diese Serie. Wir lieben sie für die unglaublichen Darsteller, die hart arbeitende Crew, die fantasievollen Geschichten, die bahnbrechenden, vielfältigen Charaktere, die die Serie zum Leben erwecken und für das, was sie für so viele Menschen auf der ganzen Welt darstellt. Star Trek hat seine Fans immer an die erste Stelle gesetzt. Wir wollen dasselbe tun. Deshalb tun wir in dieser Übergangsphase alles, was wir können, um euch die neue Staffel so schnell wie möglich zu präsentieren."

Von Fans in der DACH-Region war eine Lücke befürchtet worden, weil die vierte Staffel "Star Trek: Discovery" seit 18. November in den USA bei Paramount+ zu sehen ist, sie aber gleichzeitig nicht wie die vorherigen Staffeln in der DACH-Region zu Netflix kommt. Die neue Heimat Paramount+ launcht bekanntlich hier erst 2022. Pluto TV hilft jetzt bei der Überbrückung mit exklusivem Inhalt aus.