Festival

Palm Springs Film Festival ehrt Jane Campion

Zu Beginn des Palm Springs Film Festival, das von 6. bis 22. Januar wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet, wird Jane Campion mit dem "Director of the Year Award" ausgezeichnet.

18.11.2021 10:57 • von Jochen Müller
Jane Campion (Bild: IMAGO / Starface)

Jane Campion wird im Rahmen des Palm Springs Film Festival (6. bis 22. Januar 2022) mit dem "Director of the Year Award" geehrt. Die 67-Jährige, deren The Power of the Dog" ab heute in den deutschen Kinos gezeigt wird und ab 1. Dezember bei Netflix läuft, wird die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihungsgala zu Beginn des Festivals, das in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung stattfindet, entgegennehmen.

"Mit ihrem neuen Film 'The Powe of the Dog' hat Jane Campion erneut ein cineastisches Meisterwerk erschaffen. Das Psychdrama mit Western-Hintergrund erweckt den Roman von Thomas Savage durch einen brillanten Cast - allen voran Benedict Cumberbatch - zum Leben. Es ist uns eine Ehre, Jane Campion dafür mit dem 'Director of the Year Award' auszuzeichnen", erklärt Festivalleiter Harold Matzner.

Im vergangenen Jahr war diese Ehre der späteren Oscargewinnerin Chloé Zhao zuteil geworden.

Bereits Ende November wird Jane Campion bei der Verleihung der Gotham Awards mit dem "Director's Tribute" geehrt (wir berichteten).