Kino

70 Tage Kinofenster für "Shang-Chi"

Walt Disney hat die Heimkino-Termine für "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" bekanntgegeben. Der Marvel-Hit kommt damit über zwei Monate nach Kinostart in den Stream - und noch etwas später auf physische Medien.

28.10.2021 16:22 • von Marc Mensch
Ab Mitte November im Heimkino: "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" (Bild: Walt Disney)

In den USA ist Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings" unangefochten stärkster Neustart seit Beginn der Pandemie. In Deutschland tat sich der Marvel-Hit zwar deutlich schwerer und rangiert tatsächlich nur relativ knapp über "Black Widow", obwohl diesem Film kein breiter Start vergönnt war, nachdem zahlreiche Betreiber mangels Kinofensters auf einen Einsatz verzichtet hatten. Immerhin aber schaffte es "Shang-Chi" mit bislang rund acht Mio. Euro Boxoffice auf Rang 7 der seit Frühjahr 2020 gestarteten Tophits. Und tatsächlich fällt das Kinofenster am Ende deutlich länger aus, als jene 45 Tage, auf die sich zuletzt viele Studios fokussierten.

Demnach wird "Shang-Chi" ab dem 12. November auf den gängigen Plattformen als Download sowie als Stream auf Disney+ (ohne Zusatzkosten für Abonnenten) veröffentlicht werden - 70 Tage nach dem Kinorelease. DVD, Blu-ray und 4K UHD Blu-ray folgen eine Woche später, am 18. November. "Shang-Chi" wird offenbar der zweite Marvel-Kinofilm, der nicht mehr auf 3D-Blu-ray in Deutschland erscheint. Im Fall von "Black Widow", der (nur) in Japan noch im 3D-Format veröffentlicht wurde, wird diese (limitierte) Edition hierzulande für rund 100 Euro auf Ebay angeboten...