Produktion

Jude Law gibt Heinrich den Achten

In Karim Ainouz' "Firebrand" spielt Jude Law den englischen König, Michelle Williams seine sechste und letzte Ehefrau Catherine Parr.

28.10.2021 15:59 • von Jochen Müller
Jude Law spielt Heinrich, den Achten (Bild: IMAGO / PA Images)

Nach einem Drehbuch von Jessica und Henrietta Ashworth inszeniert der brasilianische Regisseur Karim Ainouz den historischen Psycho-Horrorfilm "Firebrand" mit Jude Law und Michelle Williams in den Hauptrollen. Das berichtet "Deadline.com".

"Firebrand" spielt im England des 16. Jahrhunderts zu Zeiten von König Heinrich, dem Achten (Jude Law). Die junge Catherine Parr (Michelle Williams) steht kurz vor der Heirat des zunehmend despotischen Herrschers; sie ist seine sechste und letzte Ehefrau. Das Schicksal ihrer Vorgängerinnen - zwei wurden hingerichtet, zwei Ehen wurden auf Betreiben Heinrichs annulliert und eine von Heinrichs Ehefrauen starb im Wochenbett - lassen ihr wenig Hoffnung auf eine glückliche Ehe. Als überzeugte Protestantin sah sie es aber als ihre Pflicht an, Heinrich zu heiraten, um ihn dahin gehend beeinflussen zu können, von seiner pro-katholischen Position abzurücken.

Der Film erzählt von Parrs höchst eigenwilliger Sicht der Dinge, den Psychoterror an der Seite eines Monsters zu durchleben, und ihren bemerkenswerten Willen, nicht nur zu überleben - was ihr letztlich auch gelang -, sondern sogar erfolgreich zu sein.

"Diese Frau verdient es, porträtiert zu werden. Es wurde schon viel über den König und seine Frauen, die umgekommen waren, erzählt. Es ist wichtig, den Blick auf jemanden zu richten, der stärker ist als die Kräfte um sie herum. Das ist ein moderner Blick auf den klassischen Typ Frau, die in einer Burg mit einem Monster gefangen ist", sagt Regisseur Karim Ainouz über das Projekt, das FilmNation und CAA Media Finance auf dem American Film Market präsentieren werden.

Michelle Williams ist derzeit in Venom: Let There Be Carnage" in den deutschen Kinos zu sehen, Jude Law hat jüngst die Dreharbeiten an Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse" beendet.