Produktion

Svenja Jung spielt in "Baghead"

Die Dreharbeiten zum im Juli von Studiocanal bekanntgegebenen Horrorthriller "Baghead" haben begonnen. Die deutschen Schauspielerinnen Svenja Jung, Julika Jenkins und Anne Müller gehören zur Besetzung der neuen Zusammenarbeit von The Picture Company mit dem europäischen Studio.

22.10.2021 17:45 • von Heike Angermaier
Svenja Jung spielt in "Baghead" (Bild: Imago/Future Image)

Die Dreharbeiten zum im Juli von Studiocanal bekanntgegebenen Horrorthriller Baghead" haben diese Woche begonnen. Die deutschen Schauspielerinnen Svenja Jung, die gerade in Fly" in der Hauptrolle zu sehen ist, Julika Jenkins und Anne Müller gehören zur Besetzung der neuen Zusammenarbeit von The Picture Company mit dem europäischen Studio nach dem Liam Neeson-Thriller Retribution". Auch Studio Babelsberg ist wieder Partner. Alberto Corredor inszeniert die Langfilmadaption seines gleichnamigen Kurzfilms um den Titelhelden, der Tote für kurze Zeit in die Welt der Lebenden zurückholen kann, was aber einen hohen Tribut fordert. Freya Allen aus Witcher" und Ruby Burke aus Bridgerton" spielen die jungen Frauen, die es mit Baghead aufnehmen wollen. Jeremy Irvine, Peter Mullan und Saffron Burrows haben weitere Rollen übernommen. Christina Pamies und Bryce McGuire schrieben das Drehbuch mit Corredor. Alex Heineman und Andrew Rona von The Picture Company produzieren mit Charlie Woebcken, Christoph Fisser und Henning Molfenter von Studio Babelsberg als Koproduzenten. Als Excecutive Producer fungieren Roy Lee von Vertigo zusammen mit Jake Wagner von Alibi, Luc Etienne sowie Corredor und Lorcan Reilly. Ron Halpern, Shana Eddy und Rachel Henchosberg sind von der Seite von Studiocanal für den Film zuständig.