Festival

Hybrides Seriencamp Festival startet am 11. November

Das renommierte Seriencamp Festival kehrt ab 11. November auch wieder vor Ort nach München zurück. Disney+ ist neu als Hauptsponsor dabei. Der andere Hauptsponsor Amazon zeigt die Fantasy-Serie "Das Rad der Zeit" als Deutschlandpremiere.

19.10.2021 15:51 • von Michael Müller
Die Fantasyserie "Das Rad der Zeit" läuft auf dem Seriencamp Festival (Bild: Amazon Studios)

Fast 50 Serien aus mehr als 20 Ländern verspricht das hybride Seriencamp Festival zum Start am 11. November. Hauptpartner der etablierten Veranstaltung sind in diesem Jahr Amazon Prime Video und Disney+. Das physische Event findet am 12. und 13. November statt. Der virtuelle und kostenlose Seriencamp Watchroom reicht sogar vom 11. bis 28. November.

Aber im Vergleich zum vergangenen Jahr, wo aufgrund von Corona nur der Watchroom aktiv war und vom Festival mit mehr als 30.000 Zuschauer*innen als voller Erfolg gefeiert wurde, kehrt das Seriencamp Festival 2021 auch wieder analog nach München zurück. Für zwei Tage verwandelt sich die Astor Film Lounge im Arri in ein Festivalzentrum und präsentiert Serienpremieren auf großer Leinwand.

Als eines der großen Highlights wird am 13. November die ersten zwei Episoden der neuen Fantasy-Serie "Das Rad der Zeit" von Amazon Studios und Sony Pictures Television gezeigt. Die komplette erste Staffel gibt es dann ab 19. November schon bei Amazon Prime Video.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir nach einem Jahr Abstinenz wieder Serien auf die Kinoleinwand bringen und uns live vor Ort mit den Fans austauschen können. Denn das war immer die DNA des Seriencamp Festivals. Gleichzeitig freut es uns, dass wir auch dieses Jahr wieder den Seriencamp Watchroom anbieten können, der letztes Jahr deutschlandweit super angenommen wurde", so Malko Solf, Geschäftsführer des Festivals.

Der Geschäftsführer Prime Video DACH, Christoph Schneider, sagt: "Das Seriencamp Festival ist eine herausragende Anlaufstelle für alle Freunde gepflogener Serien-Kunst, das wir mit Freude seit vielen Jahren unterstützen. Wir freuen uns mit allen Serienfans auf eine neue Runde spannender Produktionen von Kreativen aus aller Welt und natürlich die Deutschland-Premiere unserer neuen Amazon Original Fantasyserie 'Das Rad der Zeit'."

Der neue Hauptpartner Disney+ bringt die ersten beiden Folgen der Dramaserie "Dopesick" am 12. November auf das Seriencamp Festival. Das Format geht am gleichen Tag auch auf Disney+ an den Start.

SVP, General Manager Media, The Walt Disney Company GSA, Eun-Kyung Park, kommentiert:"Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr erstmalig mit unserem Streaming-Service Disney+ beim Seriencamp Festival dabei sein können. Gerade Serien sind ein zentraler Bestandteil von Disney+, weshalb wir eine immer größere Bandbreite an Original Serien und auch lokalen Inhalten exklusiv für unsere Plattform produzieren. Die Teilnehmer können sich nicht nur auf unser absolutes Herbst Serien-Highlight, die Dramaserie 'Dopesick' freuen, sondern werden im virtuellen Watchroom auch die Möglichkeit haben, unsere Original Serien 'Reservation Dogs' und 'Y: The Last Man' zu streamen."