TV

"Quatsch Comedy Club" wird 30

Ab Mitte Oktober werden neue Folgen des "Quatsch Comedy Club" gedreht. Das Format, bei dem Thomas Herrmanns als Gastgeber für seine Comedian-Kolleg*innen fungiert, wird bei Sky Comedy ausgestrahlt und feiert 2022 sein 30-jähriges Bestehen.

13.10.2021 15:14 • von Jochen Müller
Thomas Hermanns, Gastgeber des "Quatsch Comedy Club" (Bild: Sky Deutschland/www.kierok.de)

Ab Mitte Oktober entstehen neue Folgen der fünften Staffel des "Quatsch Comedy Club", die ab Ende Januar 2022 exklusiv bei Sky Comedy und Sky Ticket ausgestrahlt werden. Das teilt Sky heute mit.

Im kommenden Jahr feiert die Stand-up-Comedy-Bühnenshow, zu der Gastgeber Thomas Hermanns 1992 erstmals seine Comedy-Kolleg*innen eingeladen hatte, ihr 30-jähriges Bestehen. Zu den Gästen der Jubiläumsstaffel, die von der B28 Produktion GmbH produziert wird, gehören neben etablierten Comedians wie Atze Schröder, Sascha Grammel, Michael Mittermeier, Oliver Pocher und Chris Tallauch Newcomer wie Filiz Tasdan.

Thomas Hermanns, der zu Beginn der fünften Staffel durch ein einstündiges Special mit "nostalgischen Rückblicken, bekannten Gästen und spannenden Ausblicken", wie es in der Sondermitteilung heißt, führt, ist schon in Feierlaune: "30 Jahre 'Quatsch Comedy Club' - in der neuen Staffel bei Sky Comedy feiern wir eine ganze Staffel lang! Stars und Newcomer gratulieren und präsentieren ihre neuesten Nummern, wir wühlen ein wenig in unserem Archiv und wir beginnen mit einer tollen Geburtstagsparty! Stand Up in Deutschland ist jetzt erwachsen, aber auf keinen Fall schon in der Midlife Crisis... let's celebrate!"

Christian Asanger, Vice President Entertainment bei Sky Deutschland, betont: "Eine Institution feiert runden Geburtstag: Der 'Quatsch Comedy Club' steht schon seit 30 Jahren für gute Unterhaltung. Grund genug, dieses Jubiläum bei Sky gebührend zu feiern."