Kino

Vier Kandidat*innen für MFG Star

Am 26. November verleiht Alleinjurorin Sherry Hormann im Rahmen des Fernsehfilmfestival Baden-Baden den mit 7.500 Euro dotierten MFG Star. Jetzt wurden die vier für den seit 2000 von der MFG Baden-Württemberg vergebenen Preis nominierten Regisseur*innen bekannt gegeben.

11.10.2021 11:22 • von Jochen Müller
Sherry Hormann entscheidet über die Gewinnerin/den Gewinner des MFG Star (Bild: IMAGO / Gartner)

Vier Regisseur*innen sind in diesem Jahr für den MFG Star nominiert: Mia Maariel Meyer für "Die Saat", Florian Dietrich für Toubab", York-Fabian Raabe für Borga" und Mareille Klein für "Monday um Zehn". Das teilt die MFG Baden-Württemberg, die die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung seit 2000 im Rahmen des Fernsehfilmfestival Baden-Baden vergibt, heute mit.

Am 26. November werden die vier Filme ab 9 Uhr morgens im Rahmen des in diesem Jahr wieder vor Ort stattfindenden Fernsehfilmfestival Baden-Baden gezeigt. Nach jeder Filmvorführung stellt Moderator Knut Elstermann die Nominierten in einer kleinen Talkende vor. Am Abend des 26. November kürt das alleinige Jurymitglied Sherry Hormann dann die Gewinnerin oder den Gewinner.