TV

Hulu-Präsidentin: Abgang "mit sofortiger Wirkung"

Hulu-Präsidentin Kelly Campbell hat den von Disney kontrollierten Streamingdienst überraschend verlassen.

05.10.2021 10:16 • von Jörg Rumbucher

Kelly Campbell, seit 2020 Präsidentin von Hulu, hat die zu Disney gehörende Streaming-Plattform verlassen. Ihr Ausscheiden wurde den Mitarbeitern am 4. Oktober in einem internen Memo mitgeteilt, das in den sozialen Medien veröffentlicht wurde.

Campbells plötzlicher Abgang wurde den Mitarbeitern von Rebecca Campbell, Chairman of international operations and direct-to-consumer, mit dem Hinweis versehen, dass Kelly Campbell "mit sofortiger Wirkung" nicht mehr für Hulu tätig sei. Ein konkreter Grund wurde nicht genannt.

Campbell war im Februar 2020 nach dem Weggang von Hulu-CEO Randy Freer zur Präsidentin von Hulu befördert worden.