Kino

Aus nobeo wird EMG

Im Zuge einer Vereinheitlichung des Markenauftritts bei der Unternehmensmutter firmiert der Hürther Studio- und Produktionsdienstleister nobeo seit 1. Oktober als EMG Germany GmbH.

04.10.2021 09:38 • von Marc Mensch
Stefan Hoff (Bild: EMG)

Die in acht europäischen Ländern sowie in den USA und Australien vertretene EMG-Gruppe hat sich für einen einheitlichen Markenauftritt ihrer Dependancen entschieden, der nicht zuletzt den internationalen Verbund der Tochterunternehmen stärken und klarer vermitteln soll. Ein Schritt, der in Deutschland die Hürther nobeo GmbH betrifft, die nun seit 1. Oktober als sowohl national wie auch international als EMG Germany GmbH firmiert. Aktuell werden der bisherige Außenauftritt der nobeo GmbH auf ihrem 50.000 Quadratmeter großen Studiogelände sowie das Branding der mobilen Produktionsflotte an das CI der EMG angepasst, um die Zugehörigkeit zur EMG-Gruppe künftig auch visuell zu vermitteln.

Dazu Stefan Hoff, CEO der EMG Germany GmbH: "Jetzt ist endlich sichtbar, was schon lange zusammengehört. Unter der einheitlichen Firmierung als EMG ist die Gruppe auf einen Blick weltweit als solche erkennbar. Auftraggeber können weiterhin auf die verlässlichen Strukturen aus Hürth vertrauen, haben nun aber einen noch besseren Überblick auf modernste, technologische Lösungen der gesamten EMG Gruppe. Auch die jeweilige regionale Umsetzung und Adaption international erfolgreicher Formate innerhalb der EMG bietet unseren Kunden enorme Synergien und außerordentliche Effizienz."