Kino

"Mulholland Drive" in neuer 4K-Pracht

Studiocanal hat angekündigt, dass zum 20-jährigen Kino-Jubiläum von David Lynchs "Mulholland Drive" eine Collector's Edition erscheinen wird.

28.09.2021 17:09 • von Jörg Rumbucher

Die 4K-Restaurierung von David Lynchs surrealistischem Mystery-Drama "Mulholland Drive" wird zum 20-jährigen Jubiläum von Studiocanal und der Criterion Collection im Home Entertainment und in begrenztem Umfang im Kino wiederveröffentlicht.

20 Jahre nach der Weltpremiere des Films in Cannes feierte die von Lynch selbst überwachte Restaurierung Anfang dieses Jahres bei der Cannes Classics-Auswahl Premiere. 2001 hatte Lynch in Cannes den Preis für die beste Regie gewonnen, den er sich seinerzeit mit Joel Coen für "The Man Who Wasn't There" teilte.

Studiocanal-Label Arthaus veröffentlicht die 4K-Restaurierung am 9. Dezember als limitierte UHD Collector's Edition sowie als Blu-ray, DVD und für VoD-Plattformen. Mit einem Artwork von Krzysztof Domaradzki wird die 4K UHD Collector's Edition exklusiv im Arthaus-Shop (www.shop.arthaus.de/) erhältlich sein, und der Ankündigung zufolge neben in Deutschland bisher nicht erschienenem Bonusmaterial zwei Poster, fünf Artcards und ein Booklet zum Film mit zwei neuen Essays enthalten.

Darüber hinaus soll "Mulholland Drive" im Rahmen der neuen "Best of Cinema - Kinoreihe" am 1. Februar 2022 erneut auf der großen Kino- Leinwand zu sehen sein.

Für die Restaurierung des Films anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums konnte auf die 2016 durchgeführte 2K Restaurierung von Criterion zurückgegriffen werden, bei der das Colour-Grading bereits an einem 4K-Scan des Originalnegativs durchgeführt wurde.