TV

"Tudum" begeistert mit frischen Trailern und neuen Staffeln

Der Streamingdienst Netflix hat mit dem Fan-Event "Tudum" seine eigenen Formate ins beste Licht gerückt. Nebenbei wurden zahlreiche Staffelverlängerungen bekannt gegeben und exklusives Bildmaterial gezeigt.

27.09.2021 11:56 • von Michael Müller
Leonardo DCaprio (l.) und Jennifer Lawrence in "Don't Look Up" (Bild: NIKO TAVERNISE/NETFLIX)

Am Samstag hat Netflix sein digitales Fan-Event "Tudum" über diverse Stunden abgehalten. Im Minutentakt präsentierte der Streamingdienst Trailer, Schauspieler*innen und Neuigkeiten zu seinen beliebtesten Formaten und ihren Fortsetzungen. Zu den Highlights gehörten neue Szenen aus der Adam-McKay-Komödie Don't Look Up" mit Leonardo DiCaprio, die Realverfilmung von "Cowboy Bebob" oder die mit großer Spannung erwartete serielle Umsetzung des Comic-Meisterwerks "The Sandman" von Neil Gaiman. Die größten Highlights können auf dem Netflix-YouTube-Channel nachgeschaut werden - wie auch die gesamte Haupt-Show.

Die Fantasy-Serie The Witcher" ist nicht nur vor dem Dezember-Start der zweiten Staffel schon um eine dritte Staffel verlängert worden. Sie wird auch neben dem schon veröffentlichen Anime The Witcher: Nightmare of the Wolf" - so lernte man bei "Tudum" - einen zweiten Anime-Film und eine Kinder- und Familienserie erhalten, um das "Witcherverse" weiter auszubauen.

Neben dem exklusiven Bildmaterial interessierte vor allem auch die Fans, welche anderen Formate weitergehen werden. Die Emmy-prämierte Serie The Crown" kündigt die Premiere der fünften Staffel im November 2022 an, die Serie Emily in Paris" geht mit der zweiten Staffel schon am 22. Dezember 2021 weiter. Das Doku-Phänomen "Tiger King 2" aka "Großkatzen und ihre Raubtiere" startet am 17. November. Die vierte Staffel Cobra Kai" macht mit dem 31. Dezember als Release Date den Jahreswechsel traditionell wieder zu dem Zeitraum, wo die populärsten Formate auf Netflix starten.

Auch die Komödie "Don't Look Up" mit Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence wurde mit neuen Ausschnitten und Stars vor der Kamera präsentiert. Dazu kamen die Stars der zweiten Staffel Bridgerton", die bekanntlich auch um eine dritte und vierte Staffel verlängert wurde, die vierte Staffel Sex Education", ein erster Einblick in die abschließende Staffel Ozark", neue Bilder der vierten Staffel Stranger Things", die für 2022 eingeplant ist, und auch ein Einblick in Matthias Schweighöfers Army of the Dead"-Prequel Army of Thieves", das am 29. Oktober weltweit auf Netflix startet. Auch mit dem bislang erfolgreichsten Film auf Netflix, Extraction", geht es weiter. Chris Hemsworth und die Russo-Brüder sind wieder mit an Bord.