Festival

"Gunpowder Milkshake" eröffnet Fantasy Filmfest

Das Fantasy Filmfest, das Ende Oktober/Anfang November in sieben deutschen Städten stattfindet, hat heute den Eröffnungsfilm bekannt gegeben.

17.08.2021 16:01 • von Jochen Müller
"Gunpowder Milkshake" eröffnet das Fantasy Filmfest (Bild: Studiocanal )

Gunpowder Milkshake" eröffnet in diesem Jahr das Fantasy Filmfest, das von 17. Oktober bis 7. November in sieben deutschen Städten stattfindet. Wie das Festival heute mitteilt, werde man damit auch den dritten Film von Navot Papushado, den Studiocanal am 2. Dezember in die deutschen Kinos bringen wird, zeigen - wie zuvor bereits seine beiden Filme "Rabies" und Big Bad Wolves".

In "Gunpowder Milkshake" spielt Karen Gillan die junge Sam, die als eiskalte Profikillern in die Fußstapfen ihrer verstorbenen Mutter (Lena Headey) getreten und dabei auf sich alleine gestellt ist. Doch als einer ihrer Aufträge aus dem Ruder läuft und Sam damit einen Bandenkrieg auslöst, bittet sie ihre ehemaligen Killer-Kolleginnen um Hilfe. Weitere Rollen haben u.a. Angela Bassett, Michelle Yeoh, Carla Gugino, Paul Giamatti, Chloe Coleman und Ralph Ineson übernommen.

Die Termine und Locations (so weit aktuell bekannt) des 35. Fantasy Filmfest:

17. bis 24. Oktober:

Berlin (Kino in der Kulturbrauerei)

Stuttgart (Gloria)

24. bis 31. Oktober:

Frankfurt (Harmonie)

Nürnberg (Cinecitta)

München (tba)

31. Oktober bis 7. November:

Köln (Residenz Astor Film Lounge)

Hamburg (Savoy)