Produktion

"My Hero Academia" erhält Live-Action-Adaption

Eine Live-Action-Adaption des Manga- und Animehits "My Hero Academia" ist bei Legendary in Arbeit. Shinsuke Sato soll damit sein englischsprachiges Debüt geben.

16.08.2021 10:38 • von Heike Angermaier
Animehit erhält Realfilmadaption (Bild: AV Visionen)

Eine Live-Action-Adaption des Manga- und Animehits "My Hero Academia" ist bei Legendary in Arbeit. Shinsuke Sato soll damit sein englischsprachiges Debüt geben. Der vielbeschäftigte Regisseur inszenierte mit "" bereits eine aufwändige Mangaadaption und gehört auch zu den Machern der erfolgreichen Netflix-Serie "Alice in Borderland" nach Manga-Vorlage.

Zu Kohei Horikoshis erfolgreicher Mangaserie um eine Akademie von Superhelden bzw. einen Jungen, der ohne Superkräfte geboren wurde, gab es bereits eine Anime-Serien- und drei Spielfilmadaptionen. Die jüngste Spielfilmadaption "My Hero Academia: World Heroes Mission" startete am 6. August in den japanischen Kinos. Die Serie, zu der es bereits eine fünfte Staffel gibt, und die ersten zwei Filme sind auch in Deutschland zu sehen. Vor kurzem fanden sich gleich zwei Titel ziemlich weit oben in den Kaufcharts (wir berichteten).