Produktion

Foto des Tages: Odeon Fiction produziert Drama-Serie "Neuland" für das ZDF

Mit "Neuland" meldet sich Autor und Creative Producer Orkun Ertener nach längerer bewusster Abwesenheit von der Arbeit fürs Fernsehen zurück: "'Neuland' ist in mehrerer Hinsicht ein besonderes Projekt für mich: In der Entwicklung eine Geschichte über unsere Zeit, die ich unbedingt erzählen musste und nur als Serie erzählen wollte. Die enge Zusammenarbeit bei der Realisierung mit einem großartigen Team - Regisseur Jens Wischnewski, Produzentin Katja Herzog, Producerin Kathrin Tabler und unserem fantastischen Ensemble aus Franziska Hartmann, Mina Tander, Peri Baumeister, Anneke Kim Sarnau und vielen mehr - ist eine extrem bereichernde Erfahrung, die bei mir große Vorfreude auf die nächsten intensiven Monate auslöst." Die Dreharbeiten in Hamburg und Umgebung dauern noch bis Mitte Oktober. Die Ausstrahlung im ZDF ist für Herbst 2022 angedacht. Im Foto sitzend v.l.n.r. die Schauspielerinnen Franziska Hartmann, Anneke Kim Sarnau, Peri Baumeister und Mina Tander. Im Foto stehend v.l.n.r. Produzentin Katja Herzog, Creative Producer/Autor Orkun Ertener, Kameramann Jakob Wiessner, Producerin Kathrin Tabler und Regisseur Jens Wischnewski. Foto: ZDF/Georges Pauly (PR-Veröffentlichung)

30.07.2021 07:21 • von Jochen Müller
Am Set von "Neuland": die Schauspielerinnen Franziska Hartmann, Anneke Kim Sarnau, Peri Baumeister und Mina Tander (sitzend, v.l.n.r.) sowie Produzentin Katja Herzog, Creative Producer/Autor Orkun Ertener, Kameramann Jakob Wiessner, Producerin Kathrin Tabler und Regisseur Jens Wischnewski (stehend, v.l.n.r.) (Bild: ZDF/Georges Pauly)

Mit "Neuland" meldet sich Autor und Creative Producer Orkun Ertener nach längerer bewusster Abwesenheit von der Arbeit fürs Fernsehen zurück: "'Neuland' ist in mehrerer Hinsicht ein besonderes Projekt für mich: In der Entwicklung eine Geschichte über unsere Zeit, die ich unbedingt erzählen musste und nur als Serie erzählen wollte. Die enge Zusammenarbeit bei der Realisierung mit einem großartigen Team - Regisseur Jens Wischnewski, Produzentin Katja Herzog, Producerin Kathrin Tabler und unserem fantastischen Ensemble aus Franziska Hartmann, Mina Tander, Peri Baumeister, Anneke Kim Sarnau und vielen mehr - ist eine extrem bereichernde Erfahrung, die bei mir große Vorfreude auf die nächsten intensiven Monate auslöst." Die Dreharbeiten in Hamburg und Umgebung dauern noch bis Mitte Oktober. Die Ausstrahlung im ZDF ist für Herbst 2022 angedacht. Im Foto sitzend v.l.n.r. die Schauspielerinnen Franziska Hartmann, Anneke Kim Sarnau, Peri Baumeister und Mina Tander. Im Foto stehend v.l.n.r. Produzentin Katja Herzog, Creative Producer/Autor Orkun Ertener, Kameramann Jakob Wiessner, Producerin Kathrin Tabler und Regisseur Jens Wischnewski. Foto: ZDF/Georges Pauly (PR-Veröffentlichung)