TV

Einschaltquoten: "Bares für Rares" erneut in der Primetime erfolgreich

Die ZDF-Trödelshow verfehlte die 20-Prozent-Marke beim Gesamtmarktanteil bei ihrem gestrigen Primetimeausflug nur knapp. Bei den 14- bis 49-Jährigen konnte der "Kampf der Realitystars" bei RTLZWEI gestern die RTL-"Bachelorette" überflügeln.

22.07.2021 09:27 • von Jochen Müller

Mit 4,61 Mio. Zuschauern (MA: 19,9 Prozent) legte die üblicherweise im Nachmittagsprogramm ausgestrahlte ZDF-Trödelshow "Bares für Rares" gestern erneut einen erfolgreichen Primetimeausflug hin; die am Nachmittag ausgestrahlte Ausgabe der Show kam auf 2,07 Mio. Zuschauer (MA: 23 Prozent). Die insgesamt größte Reichweite des gestrigen Tages erzielte das anschließende "heute journal" (4,74 Mio. Zuschauer / MA: 20,7 Prozent). Im Ersten sahen gestern Abend nach der "Tagesschau" (4,11 Mio. Zuschauer / MA: 18,6 Prozent) 2,06 Mio. Zuschauer (MA: 8,9 Prozent) das Pharmadrama Was wir wussten - Risiko Pille"; das sind gut 1,8 Mio. Zuschauer und vier Prozentpunkte weniger als bei der Erstausstrahlung im Oktober 2019.

Bei den 14- bis 49-Jährigen hatte die Extra-Large-Version des Kinohits Der Schuh des Manitu", die bei Sat1 einen Marktanteil von 11,7 Prozent in dieser Zielgruppe erzielte, in der gestrigen Primetime die Nase vorn. Platz zwei belegte dann schon die RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars", die sich gegenüber der Auftaktfolge der aktuellen Staffel in der Vorwoche um knapp einen Prozentpunkt steigern konnte und mit 10,5 Prozent im zweistelligen Bereich landete. Mit 9,6 Prozent, das sind knapp zwei Prozentpunkte weniger als zum Auftakt der aktuellen Staffel in der Vorwoche verfehlte die RTL-"Bachelorette" die Zweistelligkeit gestern und landete sogar hinter der Primetimeausgabe von "Bares für Rares" (9,8 Prozent).

Die ProSieben-Serien "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und "Seattle Firefighters - Die jungen Helden" kamen gestern Abend bei den 14- bis 49-Jährigen auf Marktanteile von neun und 7,2 Prozent. Kabel eins verzeichnete für den Actionthriller Wer ist Hanna?" gestern Abend einen 14/49-Marktanteil von sechs Prozent. Vox bestritt den ganzen Abend mit der Crimeserie Bones - Die Knochenjägerin"; zur Primetime stand ein 14/49-Marktanteil von 2,7 Prozent zu Buche.