Kino

Foto des Tages: "Die Olchis" feiert Premiere

"Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing", das erste Kinoabenteuer der fröhlich-entspannten, fliegenumschwirrten Müllhalden-Bewohner feierte gestern in Anwesenheit der Sprecher Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, des Autors Erhard Dietl, des Rappers Das Bo (Titelsong), der Produzentinnen Sunna Isenberg und Gisela Schäfer sowie der Regisseure Jens Møller und Toby Genkel seine großartige Deutschlandpremiere in den Hamburger Zeise Kinos. Malte Arkona präsentierte den witzigen Animationsfilm für die ganze Familie liebevoll und sympathisch, das Team wurde im Anschluss von großen und kleinen Fans für die geniale Animation und die sowohl spannende als auch lustige Umsetzung der Geschichte mit begeistertem Applaus und guter Laune belohnt. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk), Sunna Isenberg (Produzentin WunderWerk), Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, Jan Asmus (MOIN FFHSH), Das Bo und Jasna Vavra (Leonine Studios). Foto: Leonine Studios / André Mischke (PR-Veröffentlichung)

19.07.2021 07:40 • von Jochen Müller
Bei der Premiere von "Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing" (v.l.n.r.): Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk), Sunna Isenberg (Produzentin WunderWerk), Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, Jan Asmus (MOIN FFHSH), Das Bo (Titelsong), Jasna Vavra (Leonine Studios) (Bild: Leonine Studios André Mischke)

Die Olchis - Willkommen in Schmuddelfing", das erste Kinoabenteuer der fröhlich-entspannten, fliegenumschwirrten Müllhalden-Bewohner feierte gestern in Anwesenheit der Sprecher Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, des Autors Erhard Dietl, des Rappers Das Bo (Titelsong), der Produzentinnen Sunna Isenberg und Gisela Schäfer sowie der Regisseure Jens Møller und Toby Genkel seine großartige Deutschlandpremiere in den Hamburger Zeise Kinos. Malte Arkona präsentierte den witzigen Animationsfilm für die ganze Familie liebevoll und sympathisch, das Team wurde im Anschluss von großen und kleinen Fans für die geniale Animation und die sowohl spannende als auch lustige Umsetzung der Geschichte mit begeistertem Applaus und guter Laune belohnt. Unser Foto zeigt (v.l.n.r.): Gisela Schäfer (Produzentin WunderWerk), Sunna Isenberg (Produzentin WunderWerk), Annemarie Carpendale und Wayne Carpendale, Jan Asmus (MOIN FFHSH), Das Bo und Jasna Vavra (Leonine Studios). Foto: Leonine Studios / André Mischke (PR-Veröffentlichung)