Kino

Filmschauplätze NRW ab 20. Juli an 19 Orten

Nach einer Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr geht die Open-Air-Kinoreihe der Film- und Medienstiftung NRW ab 20. Juli in ihre 23. Runde.

23.06.2021 11:00 • von Jochen Müller
"Zu weit weg" eröffnet am 20. Juli die 23. Filmschauplätze NRW (Bild: Farbfilm)

Nach einer Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr lädt die Film- und Medienstiftung NRW in diesem Jahr zum 23. Mal zu ihrer Open-Air-Kinoreihe Filmschauplätze NRW ein.

"Es wird Zeit, dass Kino wieder auf der großen Leinwand stattfindet - und in diesem Sommer ganz besonders gerne unter freiem Himmel. Bei aller Freude hat die Sicherheit und Gesundheit der Zuschauer:innen oberste Priorität. Hierbei vertrauen wir ganz auf unsere Städtepartner. Nur so können die Filmschauplätze 2021 das werden, was sie sein sollen: ein fröhlicher Kinosommer mit 19 gemeinsamen Filmerlebnissen", erklärt Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW.

Auftakt der diesjährigen Filmschauplätze ist am 20. Juli in Rheinberg am Niederrhein mit Sarah Winkenstettes Kinderfilm Zu weit weg". Bis 17. August werden an insgesamt 19 Orten in Nordrhein-Westfalen Filme unter freiem Himmel gezeigt; die genauen Locations und das Rahmenprogramm werden noch bekannt gegeben.

Schirmherr der Filmschauplätze NRW ist Ministerpräsident Armin Laschet, der betont: "Gemeinsam mit ihren Partnern vor Ort in den Städten und Gemeinden zeigen die Filmschauplätze eindrucksvoll: Die Kinolandschaft in Nordrhein-Westfalen ist vielseitig und lebendig, sie ist ein Stück Kultur und bietet den Menschen in unserem Land großartige Unterhaltung."

Die Termine, Städte und Filme der Filmschauplätze 2021 im Überblick:

Juli

Dienstag, 20. Juli

Rheinberg / Eröffnung: "Zu weit weg"

Mittwoch, 21. Juli

Oberhausen: Enkel für Anfänger"

Donnerstag, 22. Juli

Coesfeld: Der göttliche Andere"

Freitag, 23. Juli

Velen-Ramsdorf: Lindenberg! Mach dein Ding"

Montag, 26. Juli

Iserlohn: "Marie Antoinette"

Dienstag, 27. Juli

Bochum: Girl on the Train"

Mittwoch, 28. Juli

Fröndenberg: Master Cheng in Pohjanjoki"

Freitag, 30. Juli

Minden: "25 km/h"

August

Montag, 2. August

Castrop-Rauxel: "Angel's Share"

Dienstag, 3. August

Recklinghausen: "Mein Liebhaber, der Esel und ich"

Mittwoch, 4. August

Waltrop: Der Junge muss an die frische Luft"

Freitag, 6. August

Heimbach: Der Buchladen der Florence Green"

Montag, 9. August

Greven: Bohemian Rhapsody"

Dienstag, 10. August

Heek: Monsieur Claude 2"

Mittwoch, 11. August

Senden: Männer im Wasser"

Donnerstag, 12. August

Steinfurt/Gravenhorst: Das Geheimnis der Bäume"

Sonntag, 15. August

Heiligenhaus: Zeit für Legenden"

Montag, 16. August

Bergneustadt: The Peanut Butter Falcon"

Dienstag, 17. August

Wesseling: Ich war noch niemals in New York"

Weitere Informationen unter www.filmschauplaetze.de.