Produktion

Kirby ist plötzlich allein mit Gyllenhaal

Der für u.a. "Der Geschmack von Rost und Knochen" preisgekrönte, französische Autor Thomas Bidegain bereitet mit "Suddenly" ein internationales Survivaldrama vor, für das er mit Vanessa Kirby und Jake Gyllenhaal eine hochkarätige Besetzung gewinnen konnte.

22.06.2021 15:44 • von Heike Angermaier
Vanessa Kirby spielt in "Suddenly" (Bild: Imago/Zuma)

Autor Thomas Bidegain, preisgekrönter und regelmäßiger Mistreiter von Jacques Audiard, arbeitet an einem eigenen Regieprojekt. Im Survivaldrama Suddenly" sollen Jake Gyllenhaal, einer der Stars aus Audiards und Bidegains The Sisters Brothers", und Vanessa Kirby, für Pieces of a Woman" in Venedig ausgezeichnet und demnächst im neuen Bond zu sehen, ein Paar spielen, das in seinem Urlaub auf einer Insel im Südpazifik strandet. Das meldet Deadline. Der Film basiert auf dem Roman "Soudain seuls" (Übersetzt: "Plötzlich allein") von Isabelle Autissier. Bidegain wurde für die Drehbücher zu Der Geschmack von Rost und Knochen" und Ein Prophet" mit dem Cesar ausgezeichnet und schreibt auch das Drehbuch zu seiner neuen Regiearbeit.

Er inszenierte bereits das Abenteuer Les cowboys" und die Komödie Selfie" . Alain Attal, der mit seiner Firma Les Productions du Trésor bereits "Les cowboys" produzierte, ist auch bei "Suddenly" an Bord gemeinsam mit Gyllenhaal und Riva Markermit ihrer Firma Nine Stories. Studiocanal finanziert und bietet das Projekt beim virtuellen Marchè an. Die belgische Artemis und die isländische True North koproduzieren.