Kino

Kinopolis Aschaffenburg mit vier neuen Premium-Sälen

Pünktlich zur Wiedereröffnung ist der "Kinopolis-Lux"-Bereich im Kinopolis Aschaffenburg mit vier neuen Premium-Sälen fertig geworden.

18.06.2021 08:28 • von Jochen Müller
Zur Wiedereröffnung präsentiert das Kinopolis Aschaffenburg vier neue Kinosäle (Bild: Kinopolis Aschaffenburg)

"Noch mehr Kino für Aschaffenburg!" - dieses Motto hat das Kinopolis Aschaffenburg zur Wiedereröffnung des Kinos nach der Corona-bedingten Spielpause ausgegeben. Pünktlich zum Neustart seien im neuen "Kinopolis-Lux"-Bereich vier neue Premium-Säle mit insgesamt 304 Sitzplätzen mit einer eigenen Film-Lounge fertig geworden.

In den Sälen befinden sich nach Angaben des Kinos im hinteren Bereich Premium-Sessel mit Fußhockern und im vorderen Bereich Liegesessel. Im Saal empfängt die Besucher eine an den Film angepasste Lichtstimmung, die Filme werden "wie es sich gehört", wie es in einer Pressemitteilung gezeigt werden: "mit einem kurzen Vorprogramm und Filmgenuss vom Feinsten in brillanter Bildqualität und perfektem Sounderlebnis auf der großen Kinoleinwand".

Albert Gollas, Theaterleiter im Kinopolis Aschaffenburg, freut sich auf den Neustart: "Ich kann es kaum erwarten, unsere Kinogäste bald wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen. Durch die neuen Kinosäle können wir unseren Gästen auf nunmehr elf Leinwänden eine noch größere Programmvielfalt und damit Kino in all seinen Facetten bieten."

"Wir freuen uns sehr, das Kinopolis Aschaffenburg pünktlich zur Wiedereröffnung mit dem neuen 'Kinopolis-Lux'-Bereich zu eröffnen. Das Ambiente, der Komfort und dietechnische Ausstattung garantieren ein unvergessliches Kinoerlebnis auf höchstem Niveau", betont Kinopolis-Geschäftsführer Gregory Theile.