TV

Dortmund-"Tatort" Nr. 22 im Dreh

"Liebe mich!" lautet der Titel der aktuell unter der Regie von Torsten C. Fischer gedrehten Folge.

11.06.2021 15:50 • von Frank Heine
Am Set in Dortmund: Produzentin Lucia Staubach, Jörg Hartmann, Redakteur Frank Tönsmann, Regisseur Torsten C. Fischer, Anna Schudt, Stefanie Reinsperger und Rick Okon (Bild: WDR/Thomas Kost)

Zur Wochenmitte haben in Dortmund die Dreharbeiten für den "Tatort: Liebe mich" begonnen. Dabei handelt es sich um die 22. Folge aus der Ruhrmetropole. Die von Jörg Hartmann), Anna Schudt, Rick Okon und Stefanie Reinsperger gespielten Kriminalisten Peter Faber, Martina Bönisch, Jan Pawlak und Rosa Herzog nimmt darin die Ermittlungen auf, nachdem in einem Bestattungswald eine heimlich vergrabene Leiche entdeckt wurde.

Das Drehbuch stammt vom Erfinder des Dortmunder Konzepts, Jürgen Werner, Regie führt Torsten C Fischer, die Bildgestaltung übernimmt Theo Bierkens. In weiteren Rollen wirken Tilman Strauß (als KTU-Leiter), Sybille Schedwill (als Rechtsmedizinerin) sowie in Gastrollen Marlina Mitterhofer, Jan Krauter, Henning Flüsloh, Johann-Christof Laubisch, Stephan Szász, Rosa Enskat, Angelika Bartsch und Niklas Merlin Maienschein mit.

Produziert wird der neue "Tatort" von Lucia Staubach für Bavaria Fiction (Niederlassung Köln,) im Auftrag des WDR (Redaktion: Frank Tönsmann). Gedreht wird bis Anfang Juli in Dortmund und im Raum Köln.