Kino

"Rossini" erstmals auf Blu-ray

Ein halbes Jahr vor seinem 25-jährigen Premierenjubiläum erscheint der Helmut-Dietl-Klassiker "Rossini" zum ersten Mal auf Blu-ray.

10.06.2021 15:43 • von Jörg Rumbucher
"Rossini" - ein einziger Besetzungscoup (Bild: Constantin)

Als Helmut Dietls "Rossini" im Januar 1997 in den Kinos startete, hatte die Gesellschaftssatire eine der prominentesten Besetzungslisten in der Geschichte des deutschen Films vorzuweisen. In dem Film über das Münchner Restaurant "Rossini", in dem sich die Medienszene der Stadt und andere Gestalten treffen, treten unter anderem (!) auf: Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, Veronica Ferres, Joachim Król, Hannelore Hoger, Meret Becker, Jan Josef Liefers, Martina Gedeck, Armin Rohde, Burghart Klaußner, Edgar Selge, Christian Berkel und Axel Milberg.

Constantin hat jetzt die Blu-ray-Premiere des Titels angekündigt, der seinerzeit fast 3,3 Mio. Zuschauer in die Kinos lockte: "Rossini - oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief" erscheint am 5. August. Zeitgleich wird der Film auch auf DVD wiederveröffentlicht. Zu den angekündigten Extras zählen Interviews und ein Blick hinter die Kulissen.

Ins Heimkino-Programm kehrt auch die Helmut-Dietl-Inszenierung "Vom Suchen und Finden der Liebe" zurück, die ebenfalls am 5. August veröffentlicht wird; allerdings nur auf DVD.