Festival

Barbera spricht bei Incontri

Die 10. Ausgabe der von IDM organisierten Fachkonferenz Incontri findet vom 26. bis 27. Mai zum ersten Mal digital statt. Zu den prominenten Sprechern zählen u.a. die Festivalchefs Alberto Barbera und Carlo Chatrian.

20.05.2021 15:33 • von Heike Angermaier
Alberto Barbera ist als einer der Sprecher bei Incontri dabei (Bild: Biennale die Venezia)

Die 10. Ausgabe der von IDM organisierten Fachkonferenz Incontri findet vom 26. bis 27. Mai zum ersten Mal digital statt. Am ersten Nachmittag diskutieren die Festivalchefs Alberto Barbera und Carlo Chatrian sowie Piera Detassis, Präsident der italienischen Filmakademie, und Matthijs Wouter Knol von der Europäischen Filmakademie über die Zukunft von Festivals und Filmpreisen als Markttreibern. Am Nachmittag sprechen u.a. Andrea Occhipinti vom italienischen Produktions- und Verleihhaus Lucky Red, Philipp Hoffmann von Rushlake Media (Kino on Demand) und Produzentin Anita Elsani darüber, wie Kino und Streamer gemeinsam wachsen können. Am Nachmittag des 27. Mai pitchen u.a. Iris und Tom Sommerlatte ihr neues Projekt und Nils Dünker von Lailaps und Jorgo Narjes von X Filme liefern eine Case Study zu ihrer Serie Wild Republic".

Im Rahmen von Focus, über die Filmszene Osteuropas, spricht Ankica Juric Tilic in einer Keynote über das Produzieren dort, und Produzent*innen und Festivalmacher*innen wie Lenka Tyrpakova vom stellen sich den Fragen der Teilnehmer*innen.