TV

Starzplay erweitert Reichweite bei MagentaTV

Ab sofort steht der Streamer Starzplay auch als App auf den Set-Top-Boxen von MagentaTV zur Verfügung.

20.05.2021 10:06 • von Jörg Rumbucher
- (Bild: Starz)

Auf Basis einer Vereinbarung zwischen Starz und der Deutschen Telekom ist der Streamingdienst Starzplay jetzt auch auf den Set-top-Boxen von MagentaTV als App verfügbar. MagentaTV-Kund*innen können Starzplay-Inhalte somit für 4,99 Euro monatlich direkt über die App anschauen.

"Die Partnerschaft mit der Deutschen Telekom, einem der führenden Telekommunikationsunternehmen in Europa, ist eine großartige Gelegenheit für Starzplay, unsere Marktsättigung zu erhöhen und noch mehr Abonnentinnen und Abonnenten Zugang zu unserer umfangreichen Bibliothek an Originalserien und kuratierten Inhalten zu geben", s0 Superna Kalle, Executive Vice President, International Digital Networks Starz.

Der SVoD-Service Starz zeigt u.a. Original-Serien, die zeitgleich zum US-Start veröffentlicht werden, darunter aktuell die dritte Staffel der Anthologie-Serie "The Girlfriend Experience" von Steven Soderbergh, die von der deutschen Filmemacherin Anja Marquardt geschrieben, inszeniert und koproduziert wurde,

Starzplay ist nach Eigenangaben derzeit in 13 Ländern über die eigene Direct to Consumer-App, über weltweite digitale Senderplattformen, Kabelfernsehanbieter, Telekommunikationsunternehmen sowie über weitere Online- und Digital-Plattformen verfügbar.

Das Medienunternehmen Starz ist eine Tochter von Lionsgate.