Kino

Tradeshow 24 Bilder: "Wir leben Kino" - Jetzt erst recht

24 Bilder präsentiert zur Wiedereröffnung der Kinos ein wie gewohnt besonders vielseitiges und üppiges Programm mit seinen zahlreichen Partnern. Den Anfang macht passend leichte Unterhaltung mit "Kings of Hollywood". Ein kleiner Überraschungshit aus dem Vorjahr geht in diesem Sommer wieder auf Tour.

18.05.2021 16:00 • von Heike Angermaier
24 Bilder schickt "Kings of Hollywood" in die Kinos (Bild: Telepool/24 Bilder)

24 Bilder präsentiert zur Wiedereröffnung der Kinos ein wie gewohnt besonders vielseitiges und auch üppiges Programm mit seinen Partnern Splendid, Telepool, Ascot Elite, Polyband, Koch Films, Happy Entertainment, Falcom, Nordpolaris, Justbridge, Peppermint Anime, Port au Prince und Nameless.René Krieger sieht nach der Pandemie-bedingten langen Kinoschließung "Licht am Ende des Tunnels" und moderiert in einer - wie er sagt - Weltpremiere digital beim Kinokongress, aber standesgemäß in einem Kino.

Den passenden Auftakt der Show unter dem im vergangenen Jahr eingeführten Motto "Wir lieben Film, wir leben Kino" macht leichte Unterhaltung mit Kings of Hollywood" mit den gut aufgelegten Hollywoodaltstars Robert De Niro, Tommy Lee Jones und Morgan Freeman. Die Telepool-Komödie wird ab 27. Mai zu sehen sein. Bereits ab 20. wird das Animephänomen Demon Slayer - The Movie: Mugen Train" zusammen mit Peppermint Anime angeboten. Der Rekordhit aus Japan, den Krieger zum krönenden Abschluss nach einem bunten Mix aus u.a. Thrillern, Komödien, Dokus und Family-Entertainment präsentierte, hat sich auch bereits im Post-Corona-Kino in den USA bewährt.

Ein Agententhriller in der Art von Bridge of Spies" ist "Der Spion" mit Kino- und Fernsehliebling Benedict Cumberbatch als Titelheld, der eigentlich Geschäftsmann ist und im Kalten Krieg für Großbritannien spionieren soll. Die Globe-prämierte "Mrs Maisel"-Darstellerin Rachel Brosnahan gehört ebenso zur Besetzung des Telepool-Titels, der Anfang Juni in den Kinos startet. Pourris gâtés"/"Spoiled Brats" um einen Millionär, der seine Pleite vorspielt, damit die verwöhnten, erwachsenen Kinder endlich lernen, auf eigenen Beinen zu stehen, ist ein ganz neuer Telepool-Titel, der erst Mitte September in Frankreich startet und irgendwann später hierzulande für gute Laune sorgen soll. Gerard Jugnot aus Die Kinder des Monsieur Mathieu" spielt die Hauptrolle. Für den 29. Juli ist zusammen mit Telepool außerdem der Start des Fantasy-Epos von David Lowery mit Dev Patel als The Green Knight" vom erfolgreichen Indie A 24 zu sehen.

Mit Splendid zusammen bringt 24 Bilder die australische, märchenhafte, perfekt auf Teenager zugeschnittene Romanze, die die Frage stellt, was wäre, wenn Das Mädchen deiner Träume" nur in deinem Kopf existiert. Jungstar Brenton Thwaites spielt eine Hauptrolle. Im Genrebereich wird mit Jeepers Creepers: Reborn" auf ein bewährtes Horrorfranchise gesetzt, das vom Iron Sky"-Macher Timo Vuorensola neu bearbeitet wurde. Neue, noch unterminierte und ohne Material vorgestellte, gemeinsame Titel sind außerdem die Fortsetzung zu Fisherman's Friends", die wieder ein sympathisches und musikalisches Feelgoodmovie werden sollte und die ebenso musikalische, fantasyangehauchte Teenagerromanze Press Play" um ein Mixtape, das in die Vergangenheit versetzen kann. "Press Play" stammt u.a. vom Produzent von Das Schicksal ist ein mieser Verräter" Josh Boone. Im Family Entertainment-Bereich starten 24 Bilder und Splendid das Sequel Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip" von Ben Stassen, der auch die Familienhits "Sammys Abenteuer" und "Royal Corgi" realisierte.

Justbridge trägt in diesem Bereich außerdem mit Weihnachten im Zaubereulenwald" und bereits im Mai als Event "Feuerwehrmann Sam - Das Kinospecial" nach der enorm erfolgreichen Marke bei.

Mit dem auf Dokumentarisches spezialisierten Partner Polyband zusammen wird ein neuer Film von Naturfilmemacher Jan Haft, Heimat Natur", in dem er auf die Tier- und Pflanzenwelten von der Zugspitze zur Nordsee blickt, im Juni herausgebracht. Polyband war bereits mit Hafts Die Wiese", Magie der Moore", Die Nordsee - Unser Meer" und besonders erfolgreich Das grüne Wunder - Unser Wald" in den Kinos. Für Polyband betreut 24 Bilder auch "Fantastische Pilze" von Louie Schwartzberg, das unter dem Titel Fantastic Fungi" bereits in den US-Kinos war.

Mit Partner Ascot Elite bringt 24 Bilder die hochkarätigen Thriller-Dramen-Mixe The Nest - Alles zu haben ist nie genug" mit Jude Law, der beim Sundance Festival hochgelobt wurde, und den mit dem Silbernen Löwe ausgezeichneten "New Order" von Michel Franco in die Kinos sowie den Dokumentarfilm über den weltbekannten Jakobsweg "Himmel über dem Camino", dieses Mal mit australischen und neuseeländischen Protagonisten.

Mit Falcom zusammen ist der Start des Horrorthrillers What Lies Below" um einen der Tochter unheimlich erscheinenden Geliebten der Mutter bereits ab 6. Juni. Mit Nameless zusammen bringt 24 Bilder den skurril anmutenden, in Island spielende Dokumentarfilm über ein beliebtes Cafe Lobster Soup" sowie der Dokumentarfilm "Bloom Up: A Swinger Couple Story", die beide noch im Sommer anlaufen. Selbst in die Kinos bringen will 24 Bilder den starken Dokumentarfilm "Die Welt jenseits der Stille", der gerade beim DOKfest München Weltpremiere feierte und zwölf Geschichten während der Pandemie aus den verschiedensten Ecken der Welt sammelt.

Noch keine Termine gibt es für zwei mit Koch Films geplante Titel, den Action-Thriller Run Hide Fight" um eine 17-Jährige, die genau das im Titel beschriebene tut, um sich und andere vor Todesschützen an ihrer Schule zu retten und der britische Kostümfilm nach Noel Cowards Komödie "Da scheiden sich die Geister" mit Dan Stevens, in Maria Schraders Ich bin dein Mensch" zu sehen, als Autor mit Writers Block, der Hilfe bei einem Medium sucht, Judi Dench, die aus Versehen den Geist seiner toten Frau erscheinen lässt, was für zusätzliche Turbulenzen sorgt.

Für Happy Entertainment präsentiert 24 Bilder in diesem Jahr zwei sympathische französische Komödien, Parfum des Lebens" mit Emmanuelle Devos als ehemalige Starparfumeurin, und die Komödie "Plötzlich aufs Land - Eine Tierärztin im Burgund" mit Noémie Schmidt aus Frühstück bei Monsieur Henri" als Tierärztin, die in der Provinz arbeiten soll.

Mit Nordpolaris setzt 24 Bilder die Zusammenarbeit im Eventbereich fort und wird zehn Opernvorführungen aus 100 Jahre Salzburger Festspiele erstmals ins Kino bringen, wie "La Traviata" und "Nozze de Figaro". Auch von Port au Prince wird das Publikum wieder etwas zu sehen bekommen. Oliver Rihs' Bis wir tot sind oder frei!" mit Joel Basman als Ausbrecherkönig und Marie Leuenberger als seine Anwältin ist aber vorerst erst für einen Start im nächsten Jahr vorgesehen.

Mit Dennis Kailing meldete sich zum Ende auch noch ein Gast und Filmemacher in einer Videobotschaft zu Wort und bedankte sich für den Erfolg bei seiner Radreise-Doku Besser Welt als nie", die im vergangenen Jahr rund 70.000 Besucher*innen verzeichnen konnte. Er kündigte an, mit dem Film auch in diesem Sommer auf Kinotour gehen zu wollen.

Die Filme mit Terminen im Überblick

20.05.2021 Demon Slayer

27.05.2021 Kings of Hollywood

03.06.2021 Der Spion

10.06.2021 What Lies Below

17.06.2021 The Nest

24.06.2021 Das Mädchen deiner Träume

24.06.2021 So weit der Film

15.07.2021 Heimat Natur

15.07.2021 New Order

15.07.2021 Lobster Soup

22.07.2021 Bigfoot Junior

22.07.2021 Parfum des Lebens

29.07.2021 Himmel über den Camino

29.07.2021 The Green Knight

12.08.2021 Bloom Up

08.07.2021 Wem gehört mein Dorf?

09.09.2021 Fantastische Pilze

16.09.2021 Plötzlich aufs Land

18.11.2021 Weihnachten im Zaubereulenwald