TV

VoD-Charts: Anzugträger statt Ärzte

In den deutschen VoD-Charts von Goldmedia hat sich mit großem Vorsprung eine Anwaltsserie auf den ersten Platz geschoben.

14.05.2021 14:11 • von Jörg Rumbucher
Streaminghit der Wochte ist die Anwaltsserie "Suits" (Bild: Universal)

Im Auswertungszeitraum 7. bis 13. Mai schob sich die Anwaltsserie "Suits" auf den Spitzenplatz. Mit einer Bruttoreichweite von 6,21 Mio. war sie der Goldmedia-Auswertung zufolge der mit Abstand meist abgerufene Inhalt auf deutschen VoD-Plattformen. Die aus neun Staffeln bestehende Serie ist auf vielen Diensten abrufbar; allerdings hat nur Netflix sie derzeit in der Flatrate.

Abgelöst wurde somit auch "Grey's Anatomy": Die Krankenhausserie war im Monat April der Gesamtsieger, belegt aber weiter einen guten zweiten Platz. Der aktuelle Netflix-Original-Hit "Shadow and Bone" schafft im Ranking Position fünf.

1. Suits 6,21 Mio.

2. Grey's Anatomy 3,72 Mio.

3. The Big Bang Theory 3,71 Mio.

4. The Vampire Diaries 2,88 Mio.

5. Shadow and Bone 2,46 Mio.

6. Gilmore Girls: Ein neues Jahr 2,07 Mio.

7. Fear the Walking Dead 2,05 Mio.

8. Sexify 2,04 Mio.

9. Modern Family 2,03 Mio.

10. Lucifer 2,02 Mio.

Quelle: Goldmedia