TV

Comeback beim "Starken Team"

In der aktuell gedrehten Folge der ZDF-Krimireihe kommt es zu einem Intermezzo von Kai Lentrodt, der lange Zeit als Ben Kolberg zum Ermittlerteam zählte.

10.05.2021 16:02 • von Frank Heine
Wiedersehen macht Freude: Florian Martens, Stefanie Stappenbeck und Kai Lentrodt (Bild: ZDF / Katrin Knoke)

In Berlin und Umgebung wird unter der Regie von Herwig Fischer eine weiterer Film der ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" gedreht. In der Folge mit dem Arbeitstitel "Die letzte Reise" ermitteln Otto Garber (Florian Martens) und Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) im Fall eines tot aufgefunden Sicherheitsmannes. Auf einem Foto meinen sie ihren ehemaligen Kollegen Ben Kolberg auf der Rückbank eines verdächtigen Autos zu erkennen. Das letzte Lebenszeichen ihres Kollegen ist über zwei Jahre her. Die Kommissar:innen nehmen die Ermittlungen auf.

So kommt es in der auf einem Buch von Leo P Ard basierenden Geschichte zum Comeback Kai Lentrodt, In weiteren Rollen wirken Matthi Faust (als Kommissar Sebastian Klöckner), Arnfried Lerche (Teamchef Reddemann), Eva Sixt (Gerichtsmedizinerin Simkeit), Jaecki Schwarz (Sputnik ) sowie in Episodenrollen spielen unter Isabel Thierauch, Johann von Bülow, Oscar Ortega Sánchez und Fabian Joest Passamonte mit.

"Ein starkes Team" entsteht als Auftragsproduktion der UFA Fiction, Produzent ist Simon Müller-Elmau, Producerinnen sind Leslie-Alina Schäfer und Vanessa Richter. Die Redaktion im ZDF hat Matthias Pfeifer. Gedreht wird noch bis 4. Juni.