Kino

Kaufcharts: Kein Wechsel an der Spitze

Nachdem in der Vorwoche zahlreiche Neueinsteiger die DVD/Blu-ray-Kaufcharts durcheinandergewirbelt hatten, ist in Kalenderwoche 17 eine gewisse Ruhe eingetreten. Einige New Releases haben den Chartseinstieg dennoch bewältigt.

05.05.2021 12:11 • von Jörg Rumbucher
Einer von zwei Filmen, die ihren ersten Platz verteidigen konnten, ist "Boss Level" (Bild: Leonine)

Die Chartsstürmer der Vorwoche liegen auch in den aktuellen Auswertungen von GfK Entertainment vorn. Für das Blu-ray-Segment bedeutet dies, dass der Direct-to-Video-Titel "Boss Level" weiterhin das Ranking anführt. Der SciFi-Actioner mit Starbesetzung über einen Elitesoldaten in der Zeitschleife war auch in der zweiten Auswertungswoche nicht zu schlagen. Vor allem nicht von Disneys Pixarfilm "Soul", der weiterhin auf Platz zwei liegt. Höchster Neueinsteiger ist der Horrorthriller "Shadow in the Cloud", der in den Top-10 gleich zwei Mal vertreten ist: Erstaunlicherweise schafft die UHD-Produktvariante Rang drei, während sich die reguläre Blu-ray-Fassung mit Position fünf zufrieden geben muss. Ebenfalls eine Videopremiere ist der Actionfilm "SAS: Red Notice" auf Platz neun.

In der DVD-Auswertung wiederum verteidigt "Soul" seinen Spitzenplatz vor Leonine-Titel "Boss Level", der immerhin bis auf Rang zwei steigt (Vorwoche: Platz fünf). Der ehemalige Spitzenreiter "After Truth" komplettiert das Führungstrio. Im Kaufhandel zugegriffen wurde auch auf Agatha Christie-Krimis: Die achte Ausgabe der Collection "Mörderische Spiele" steigt neu auf Platz vier ein. Die dritte Staffel von "Anne with an E" schafft den Einstieg auf Rang acht und "SAS: Red Notice" kommt auf Position zehn zum Stehen.

DVD-Verkauf

Blu-ray-Verkauf