Produktion

Taika Waititi in Piraten-Komödie "Our Flag Means Death"

Taika Waititi soll für HBO Max die historische Comedy-Serie "Our Flag Means Death" auf den Weg bringen. Der Filmemacher soll dabei nicht nur die Pilotfolge inszenieren und das Projekt als Executive Producer begleiten, sondern neben Rhys Darby auch vor der Kamera stehen.

03.05.2021 08:53 • von Barbara Schuster
Taika Waititi (Bild: IMAGO / ZUMA Wire)

Taika Waititi soll für HBO Max die historische Comedy-Serie "Our Flag Means Death" auf den Weg bringen. Der Filmemacher soll dabei nicht nur die Pilotfolge inszenieren und das Projekt als Executive Producer begleiten, sondern neben Rhys Darby auch vor der Kamera stehen.

"Our Flag Means Death" stammt aus der Feder von David Jenkins, Garrett Basch und Dan Halsted, wobei Jenkins darüber hinaus Ideengeber und Showrunner ist. Der Stoff basiert lose auf dem Leben des real existierenden Stede Bonnet, der 1688 geboren und 1718 gestorben ist und als "Gentleman-Pirat" in die Geschichtsbücher einging, ein reicher Landbesitzer, der sich ein Schiff zulegte und sich der Piraterie zuwandte. Er wird gespielt von Rhys Darby, Waititi soll den gefürchteten Piraten Blackbeard spielen.