Kino

Studiocanal verschiebt "Hannes" in den November

Die für einen Junistart geplante Verfilmung von Rita Falks Roman wird nun Ende November 2021 in die deutschen Kinos kommen.

30.04.2021 12:26 • von Jochen Müller
Der Kinostart von "Hannes" wurde um gut fünf Monate verschoben (Bild: Studiocanal)

Mitte März hatte Studiocanal den für Ende April geplanten Starttermin für Hans Steinbichlers "Hannes" auf 3. Juni verschoben. Infolge der aktuellen (Nicht-)Entwicklungen um mögliche Kinoöffnungen in Deutschland hat der Verleih den Start der Rita-Falk-Verfilmung nun noch einmal verschoben und für den 25. November neu terminiert.

Ebenfalls später, allerdings nur knapp einen Monat, wird Studiocanal laut der aktuell veröffentlichten Startliste Katja von Garniers Drama Fly" in die deutschen Kinos bringen, dessen Starttermin von 16. September auf 7. Oktober verschoben wurde.