Kino

Sony zieht Deutschlandstart von "Escape Room 2" vor

Ursprünglich für einen Start am 6. Januar 2022 geplant, soll das Horrorthriller-Sequel jetzt schon am 15. Juli 2021 in die deutschen Kinos kommen.

29.04.2021 11:53 • von Jochen Müller
Das Sequel zu "Escape Room" - hier im Bild - kommt rund ein halbes Jahr früher in die deutschen Kinos (Bild: Sony Pictures)

Ende Januar hatte Sony den Deutschlandstart von Escape Room 2" für den 6. Januar 2022 terminiert gehabt. Nun hat der Verleih den Termin des Sequels zum Horrorthriller Escape Room" über sechs Studenten, die in einem Escape Room in der Falle sitzen, um rund ein halbes Jahr nach vorne verlegt. Wie aus der aktuellen Startliste hervorgeht, ist dieser nun für den 15. Juli 2021, also dem ersten Wochenende nach der Fußball-Europameisterschaft, vorgesehen.

Um eine Woche nach hinten verschoben - von 12. auf 19. August - hat Sony hingegen den Start eines weiteren Sequels, Don't Breathe 2". Auf das Jahr 2022 verschoben wurde hingegen der Start von The Man from Toronto"; die Actionkomödie mit Kevin Hart und Jason Statham in den Hauptrollen startet in Deutschland am 13. Januar 2022. Folgerichtig aus der Sony-Startliste gestrichen wurde der Animationsfilm Vivo", dessen annähernd weltweiten Rechte sich vor wenigen Tagen Netflix gesichert hatte.

Offiziell einen Titel bekommen hat jetzt das Nachfolgeprojekt von Markus Goller und Oliver Ziegenbalg zu 25 km/h", das Sony wie geplant am 29. September 2022 unter dem Titel One For The Road" in die deutschen Kinos bringen will.