Kino

Warner Bros. befördert Magdalena Prosteder

Wie Warner Bros. offiziell bekannt gibt, übernimmt Magdalena Prosteder als Head of Creative Local Content Warner Bros. Germany die Verantwortung für die lokale Produktion.

20.04.2021 07:42 • von Thomas Schultze
Magdalena Prosteder leitet künftig die lokale Produktion bei Warner Bros. (Bild: Warner Bros.)

Magdalena Prosteder übernimmt als Head of Creative Local Content Warner Bros die Verantwortung für die lokale Produktion. Das gab Peter Schauerte, Head of Local Content, Home Entertainment & Consumer Products GAS Warner Bros. Entertainment GmbH, bekannt, an den Prosteder direkt berichten wird. Sie wird dabei unterstützt von Jacqueline Jagow und Dirk Engelhardt, beide Director Local Productions, sowie Philipp Walz als Senior Development Producer und deren Teams.

Prosteder begann 2019 als Director Development Local Productions vom Berliner Büro aus für Warner Bros. Germany das Spektrum der lokalen Warner-Produktionen mit einer "Vielzahl an innovativen und zeitgeistigen Stoffen" zu erweitern. Magdalena Prosteder war nach ihrem Studium seit 2010 bei der Neue Schönhauser Filmproduktion als Assistant Producer an Filmen wie Tom Sawyer" und Die Abenteuer des Huck Finn" sowie als Producerin an Filmen wie Zappelphilipp" und Sein letztes Rennen" beteiligt und fokussierte sich dabei auf Development und Nachwuchs. 2014 wechselte sie zum deutschen Produktionsarm der Fox, Fox International Productions Germany, wo sie als Head of Production Local Productions u. a. für die "Rico, Oskar..."-Kinofilme verantwortlich zeichnete.