Kino

US-Editorengilde zeichnet "The Trial of the Chicago 7" aus

Mit seinem Sieg bei den ACE Eddie Awards rückt "The Trial of the Chicago 7"-Editor Alan Baumgarten auch für die Oscarverleihung am kommenden Sonntag in den Fokus.

19.04.2021 12:12 • von Jochen Müller
Der Oscar-nominierte Editor von "The Trial of the Chicago 7", Alan Baumgarten, ist mit dem ACE Eddie Award ausgezeichnet worden (Bild: Netflix)

Editor Alan Baumgarten ist für seine Arbeit an "The Trial of the Chicago 7" von den American Cinema Editors mit dem Eddie Award ausgezeichnet worden. Baumgarten ist in der Kategorie "Bester Schnitt" auch für die Oscarverleihung am kommenden Sonntag nominiert. Während "The Trial of the Chicago 7" in der Drama-Kategorie den ACE Eddie Award erhielt, wurden Matthew Friedman und Andrew Dickler für ihre Arbeit an Palm Springs" in der Komödien-Kategorie ausgezeichnet.

Weitere ACE Eddie Awards gingen an Kevin Nolting (bester Schnitt in einem Animationsfilm für Soul") sowie Pippa Ehrlich und Dan Schwalm (bester Schnitt in einem Dokumentarfilm für My Octopus Teacher").

Alle Gewinner der ACE Eddie Awards im Überblick.