Produktion

Muschiettis mit Blitz-Start ihrer Firma

Die mit "ES" erfolgreichen Geschwister Andy und Barbara Muschietti haben mit Dream Team eine neue Firma gegründet und mit dem Dreh von "The Flash" begonnen.

19.04.2021 10:20 • von Heike Angermaier
Dream-Team Andy und Barbara Muschietti (Bild: Warner/Robin Lösch)

Die Geschwister Andy und Barbara Muschietti, die bereits seit Anfang ihrer Karrieren zusammenarbeiteten und u.a. die enorm erfolgreichen Stephen-King-Adaptionen ES" umsetzten, tun das ab jetzt im Rahmen einer neuen Firma, Double Dream. Der Regisseur und die Produzentin engagierten Irene Yeung als Head of Development.

Andy Muschietti inszeniert momentan Ezra Miller als DC-Comic-Held "The Flash" in London, Barbara Muschietti produziert mit Michael Disco für das Studio hinter "ES", Warner. Miller spielte die Rolle bereits in der Serie. Der erste Solo-Auftritt von Millers Flash im Kino war bereits 2018 geplant. Nun ist er für Anfang November nächsten Jahres terminiert.

Die Geschwister treiben außerdem die 2017 angekündigte Adaption des populären Manga Attack on Titan" für Warner gemeinsam mit "Harry Potter"-Produzent David Heyman und seiner Heyday Films voran, ebenfalls in Zusammenarbeit mit Warner. Mit Universal und den Russo-Brüdern entwickeln sie die Adaption von "Electric State" mit Stranger Things"-Nachwuchsstar Millie Bobby Brown.

"ES" gelang der beste Start eines Horrorfilms aller Zeiten im US-Kino und in etlichen weiteren Märkten; er spielte weltweit mehr als 700 Mio. Dollar ein. Die Muschiettis erregten 2008 mit ihrem Kurzfilm "Mama" Aufmerksamkeit, den sie später als Langfilm adaptierten, der ihnen im Kino zum Durchbruch verhalf.