TV

ZDF geht mit "Familie Bundschuh" in die sechste Runde

"Woanders ist es auch nicht ruhiger" heißt die sechste Familienkomödie, die Ziegler Film nach der Romanreihe von Andrea Sawatzki produziert.

15.04.2021 14:46 • von Frank Heine
Das Bundschuh-Ensemble: Judy Winter, Levis Kachel, Axel Milberg, Andrea Sawatzki, Stephan Grossmann, Thekla Carola Wied und Eva Löbau (Bild: ZDF/Volker Roloff)

In Berlin laufen seit dem gestrigen 14. April die Dreharbeiten zum sechsten Film der ZDF-Komödienreihe "Familie Bundschuh" mit Andrea Sawatzki und Axel Milberg in den Hauptrollen. In "Woanders ist es auch nicht ruhiger" hat Gerald Bundschuh ohne das Wissen Gundulas ein altes Gutshaus im Grünen kauft. Obwohl es sich dabei um ein Groschengrab handelt, zieht es auch die übrigen Familienmitglieder von Gundulas Bruder bis zu den beiden Großmüttern an den neuen Familiensitz.

Das Drehbuch schrieb Stefan Kuhlmann nach der Romanvorlage von Andrea Sawatzki, Regie führt Thomas Nennstiel. In weiteren Rollen wirken Judy Winter, Thekla Carola Wied, Stephan Grossmann, Eva Löbau, Levis Kachel, Uwe Ochsenknecht und Leslie Malton mit.

"Familie Bundschuh: Woanders ist es auch nicht ruhiger" ist eine ZDF-Auftragsproduktion von Ziegler Film, Produzentin ist Regina Ziegler, Producerin Kirsten Ellerbrake. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei Anja Helmling-Grob. Die Dreharbeiten in Berlin und Umgebung sind bis Mitte Mai angesetzt. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.