TV

Sky Studios befördert "Chernobyl"-Macher

Sky Studios hat Gabriel Silver zum Director of Commissioning Drama in Großbritannien ernannt. Bekannt ist er u.a. durch die Produktion von "Chernobyl".

13.04.2021 14:28 • von Jörg Rumbucher
Dramaserien-Experte Gabriel Silver (Bild: Sky UK)

Gabriel Silver, derzeit bei Sky Studios als Senior Commissioning Editor und Executive Producer tätig, tritt mit sofortiger Wirkung seine neue Position eines Director of Commissioning Drama an. Das gab Sky Studios am 13. April bekannt. Er berichtet an Chief Content Officer Jane Millichip.

Silver hat bereits diverse Sky-Original-Dramaserien betreut, darunter die mehrfach preisgekrönte und weltweit hoch gelobte Produktion "Chernobyl", die aktuell im Free TV auf ProSieben zu sehen ist. Beteiligt war und ist er auch an Titeln wie "Gangs of London", "Temple" oder "Britannia". Derzeit ist er als Executive Producer mit den kommenden Sky Originals "Extinction" und "The Baby" beschäftigt; Letztere eine Koproduktion zwischen Sky und HBO.

Konkret soll Silver u.a. dazu beitragen, die Anzahl der von Indie-Produzenten in Auftrag gegebenen Drama-Projekte für Sky Studios zu erhöhen. Die Ernennung erfolgt vor dem Hintergrund, dass Sky seine Investitionen in Original-Inhalte bis 2024 verdoppeln will.