Produktion

Cornish steigt bei "Starlight" ein

Joe Cornish soll "Starlight" des erfolgreichen Comicautoren Mark Millar für die große Leinwand adaptieren.

13.04.2021 08:18 • von Heike Angermaier
Joe Cornish (Bild: Imago/PA Images)

Joe Cornish soll "Starlight" des erfolgreichen Comicautoren Mark Millar für die große Leinwand adaptieren. Im Zentrum steht ein Held, dem man seine Taten nicht glaubt und der als alter Mann noch einmal gebraucht wird, um die Welt zu retten.

Millar schuf die Vorlagen der "Kingsman"- und "Kick-Ass"-Filme, während Cornish mit Ant-Man" als Drehbuchautor das Superheldengenre bereits amüsant und actionreich bearbeitete und mit dem schrägen jugendlichen Genre-Mix Attack the Block" seinen Durchbruch als Regisseur feierte. Cornish soll bei "Starlight" das Drehbuch schreiben und die Regie übernehmen.

Simon Kinberg und Audrey Chon produzieren mit Nira Park, die mit Cornish gemeinsam zum Projekt von 20th Century stieß. Sie produzierte Cornishs Filme und Edgar Wrights Hits wie u. a. Shaun of the Dead" und Baby Driver".