Produktion

Netflix geht "39 Stufen"

Netflix ist bei der geplanten neuen Serien-Zusammenarbeit von Regisseur Edward Berger und Benedict Cumberbatch, "39 Steps", eingestiegen.

12.04.2021 13:14 • von Heike Angermaier
Edward Bergers "39 Steps"mit neuem Partner (Bild: Joachim Gern)

Netflix ist bei der geplanten neuen Serien-Zusammenarbeit von Regisseur Edward Berger und Benedict Cumberbatch, "39 Steps", eingestiegen. Die beiden realisierten gemeinsam Patrick Melrose" und gehen das Update des Hitchcocks-Klassikers "Die 39 Stufen" nach einem Drehbuch des The Revenant"-Autor Mark L Smith voraussichtlich im nächsten Jahr an, wie Deadline meldet. Anonymous Content produziert gemeinsam mit ihrer britischen Tochter Chapter One Pictures und Cumberbatchs Firma SunnyMarch.

Berger inszenierte zuletzt das Serienremake "Your Honor" und soll mit der Neuverfilmung von "Im Westen nichts Neues" mit Amusement Park und Daniel Brühl ein weiteres hochkarätiges Projekt mit Netflix an der Hand haben (wir berichteten).