Produktion

Park inszeniert "The Sympathizer"

Nach "The Little Drummer Girl" nach John Le Carré widmet sich der koreanische Filmemacher Park Chan-Wook einem weiteren Stück hochkarätiger Literatur als Vorlage für eine Spionagethriller-Serie.

08.04.2021 09:35 • von Heike Angermaier
Park Chan-Wook mit neuem Thrillerprojekt (Bild: Kurt Krieger)

Nach The Little Drummer Girl" nach John Le Carré widmet sich der koreanische Filmemacher Park Chan-Wook einem weiteren Stück hochkarätiger Literatur als Vorlage für eine Spionagethriller-Serie. Er ist als Regisseur von "The Sympathizer" nach dem mit dem Pulitzer- und Edgar-Preis ausgezeichneten Romandebüt von Viet Thanh Nguyen an Bord.

A24 und Rhombus Media entwickeln den Stoff um einen Mann, der im Vietnamkrieg für die Kommunisten spionierte fürs Fernsehen. Der Autor schrieb in einem Tweet, in dem er die Verfilmung ankündigte, dass Parks wohl bekanntester Film Oldboy" ihn beim Schreiben inspiriert habe.

Park war zuletzt mit "Die Taschendiebin" in den Kinos.