TV

Nächster Meilenstein für Disney+

Der im November 2019 gestartete Streamingdienst hat die Marke von 100 Mio. Abonnenten überschritten.

10.03.2021 07:50 • von Jochen Müller
Disney+ hat die 100-Mio.-Abonnenten-Marke geknackt (Bild: Disney)

Bei der jährlichen Aktionärsversammlung des Disney-Konzerns konnte CEO Bob Chapek einen neuen Meilenstein für Disney+ vermelden: gut eineinviertel Jahre nach seinem Start im November 2019 hat der Streamingdienst jetzt die Marke von 100 Mio. Abonnenten übersprungen. Der beim Investorentag im April vergangenen Jahres gesetzte Zielkorridor von 60 bis 90 Mio. Abonnenten bis ins Jahr 2024 war bereits Ende des Kalenderjahres 2020 übertroffen worden (wir berichteten). Mitte Dezember 2020 war diese Zielsetzung dann auf 230 bis 260 Mio. Abonnenten hochgesetzt worden.

Wie Chapek im Rahmen der Aktionärsversammlung betonte, werde man die Investitionen in die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Inhalten infolge des enormen Erfolgs von Disney+ signifikant erhöhen.

"Wir haben uns zum Ziel gesetzt, mehr als 100 neue Titel pro Jahr an den Start zu bringen - Disney Animation, Disney Live Action, Marvel, Star Wars und National Geographic mit eingeschlossen. Unser Direct-to-Consumer-Geschäft hat im Konzern oberste Priorität und die starken geplanten Projektvorhaben werden dieses Wachstum weiter vorantreiben."