Produktion

Steven Spielberg macht Film über seine Kindheit

Steven Spielberg arbeitet an seinem nächsten Filmprojekt. Bei Amblin Partners entwickelt der Filmemacher einen Stoff, der lose auf seiner Kindheit in Arizona basiert.

10.03.2021 07:44 • von Barbara Schuster
Steven Spielberg (Bild: IMAGO / UPI Photo)

Steven Spielberg arbeitet an seinem nächsten Filmprojekt. Bei Amblin Partners entwickelt der Filmemacher einen Stoff, der lose auf seiner Kindheit in Arizona basiert. Laut US-Trades soll dabei Michelle Williams eine der Hauptrollen übernehmen, die angelehnt ist an Spielbergs Mutter, aber dennoch eine ganz eigene Persönlichkeit werden soll. Der Filmemacher will das Pojekt laut US-Trades nicht nur inszenieren. Aufgrund des sehr persönlichen Aspekts schreibt er zusammen mit dem renommierten Autor Tony Kushner auch das Drehbuch. Mit Kushner arbeitete Spielberg bereits öfters zusammen, wie bei "München", "Lincoln" oder zuletzt "West Side Story". Die Dreharbeiten des neuen Films sollen diesen Sommer starten.

Seine jüngste Regiearbeit, "West Side Story", wurde Corona-bedingt in dieses Jahr geschoben. In Deutschland startet sie am 9. Dezember.