TV

"Zack Snyder's Justice League" in Deutschland vorab auf Sky

Nach "Wonder Woman 1984" startet auch "Zack Snyder's Justice League" in Deutschland vorab bei der Pay-TV-Plattform Sky. Das Ganze ist ein vierstündiger Film geworden und nicht, wie zwischenzeitlich angekündigt, eine vierteilige Miniserie.

08.03.2021 10:48 • von Michael Müller
Auch in dieser vierstündigen Version sind alle Superstars der "Justice League" an Bord (Bild: 2021 WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved. HBO MaxTM is used under license)

Nach "Wonder Woman 1984" ist "Zack Snyder's Justice League" das nächste Warner Media-Großprojekt, das in den USA den Streamingdienst HBO Max anschieben soll, in Deutschland aufgrund der Kooperation mit Comcast aber zuerst auf Sky ausgewertet wird. Die Weltpremiere erfolgt zeitgleich mit dem USA-Start am 18. März bei Sky Cinema und dem Streamingdienst Sky Ticket. Der "physische Start" des Films in Deutschland soll dann ab 27. Mai kommen.

Zwischenzeitlich war von einer vierteiligen Miniserie die Rede, die der Regisseur Zack Snyder mit seiner Überarbeitung des DC-Superheldenfilms "Justice League" im Kopf hatte. Jetzt ist es doch ein eigenständiger, vierstündiger Film im 1,37:1-Bildformat geworden, den es über Sky Q auch in UHD-Qualität zu sehen gibt.

Snyder musste wegen eines persönlichen Unglücks in seiner Familie 2017 den Regiestuhl von "Justice League" aufgeben. Nach dem für viele Fans eher enttäuschenden Resultat des Films forderten Fangruppierungen den sogenannten "Snyder Cut", der hiermit jetzt vorgelegt wird.

Vice President Aquisitions bei Sky Deutschland, Matthias Kistler, kommentiert: "Wir freuen uns sehr, mit unserem langjährigen Partner Warner Bros. kurz nach 'Wonder Woman 1984' das nächste DC-Highlight als exklusive Premiere bei Sky Cinema präsentieren zu können. Die ganze Filmwelt blickt gespannt auf die Veröffentlichung von 'Zack Snyder's Justice League' und wir können das neue Epos des außergewöhnlichen Regisseurs nun zeitgleich zum US-Start anbieten. Damit ist Sky weiter die erste Adresse für alle Filmfans in Deutschland."

Senior Vice President Warner Bros. International TV Distribution, German Speaking Territories & Israel, Sylvia Rothblum, sagt: "Auch wir bei Warner Media freuen uns sehr, mit unserem langjährigen Partner Sky 'Zack Snyder´s Justice League' noch vor dem physischen Start in Deutschland am 27. Mai 2021 vorab zeigen zu können und so die Wartezeit der Filmfans zu verkürzen."