Produktion

Meryl Streep mit Broadway-Film "Places, Please"

Als "Liebesbrief an den Broadway" wird das Filmprojekt "Places, Please" beschrieben, das Filmnation internationalen Käufern auf dem EFM anbietet. Pulitzer-Preis-Gewinner Michael Cristofer inszeniert darin Meryl Streep als Broadway-Star.

01.03.2021 16:12 • von Barbara Schuster
Auf den Brettern, die die Welt bedeuten: Meryl Streep (Bild: Kurt Krieger)

Als "Liebesbrief an den Broadway" wird das Filmprojekt "Places, Please" beschrieben, das Filmnation internationalen Käufern auf dem EFM anbietet. Meryl Streep spielt in der Hommage an die Theaterkunst einen Broadway-Star, der in seiner langen Karriere noch nie einen Tag fehlte und den Beruf stets über die Familie gestellt hat - bis eines Tages die große Herausforderung auf sie wartet und sie alles in Frage stellt. Die Regie übernimmt laut "Deadline" Pulizer-Preis-Gewinner Michael Cristofer("The Shadow Box"), das Drehbuch schrieb Elisabeth Seldes Annacone. Streep und Cristofer starteten selbst ihre Karrieren am Broadway, ihre Wege kreuzten sich vor vielen Jahren bei einer Inszenierung von Tschechows "Der Kirschengarten". Die Dreharbeiten sollen im Sommer in New York starten. Neben Streep produzieren auch Steven Rogers undJane Rosenthal Zuletzt war Meryl Streep in "The Prom" zu sehen - ebenfalls in der Rolle eines Broadway-Stars.