Produktion

Uncharted Territory und Rise Pictures mit Cornelia Funkes "Igraine Ohnefurcht"

Cornelia Funkes Fantasyroman "Igraine Ohnefurcht" wird als Animationsabenteuer fürs Kino verfilmt. Produzenten des Projekts sind Volker Engel, Gesa Engel und Lucia Scharbatke über Uncharted Territory sowie Ulrich Schwarz und Sven Pannicke von Rise Pictures.

01.03.2021 10:13 • von Barbara Schuster
Ein neues Animationsabenteuer von Cornelia Funke kommt auf die Kinoleinwand (Bild: Dressler)

Cornelia Funkes Fantasyroman Igraine Ohnefurcht" wird als Animationsabenteuer fürs Kino verfilmt. Produzenten des Projekts sind Volker Engel, Gesa Engel und Lucia Scharbatke über Uncharted Territory sowie Ulrich Schwarz und Sven Pannicke von RISE PICTURES. Holger Tappe, der im Family-Entertainment-Segment u.a. mit "Der kleine Vampir", "Happy Family", "Konferenz der Tiere" oder Urmel aus dem Eis" erfolgreich war, übernimmt gemeinsam mit Volker Engel die Regie. Das Drehbuch schrieb Jane Ainscough, für die Musik wird Grammy-Gewinner Alexander Geringas verantwortlich zeichnen. Als Animation Consultant konnte Andreas Deia gewonnen werden, der auf über 30 Jahre Erfahrung als Supervising Animator bei der The Walt Disney Company zurückblicken kann. Die 3D-Animation wird unter anderem, ebenso wie schon bei der Verfilmung von Cornelia Funkes Drachenreiter" RISE Visual Effects Studios mitverantworten. Dafür wird RISE ein Animations-Setup in München gründen. Als internationale Koproduktionspartner sind Robyn Klein und Jeremy Ross dabei. Den Weltvertrieb übernimmt GFM Animation Ltd in London.

"Igraine Ohnefurcht" erzählt die Geschichte der 12-jährigen Igraine, die sich als einzige in ihrer Familie nicht für das Zaubern interessiert, sondern den eigensinnigen Plan verfolgt, gegen alle Widerstände Ritterin zu werden. Mit dem Projekt werden Volker und Gesa Engel sich mit ihrer Firma Uncharted Territory nach über 20 Jahren in Los Angeles wieder in Deutschland ansiedeln. Für RISE PICTURES ist "Igraine Ohnefurcht" nach "Drachenreiter" die zweite große und internationale Animationsproduktion. Demnächst startet bundesweit in den Kinos durch Wild Bunch und weltweit auf Netflix zudem Stowaway", ein spektakuläres Sci-Fi Abenteuer von Regisseur Joe Penna mit den Oscar-Nominees Anna Kendrick und Toni Colette sowie Daniel Dae Kim und Shamier Anderson in den Hauptrollen, das RISE PICTURES zusammen mit der US-amerikanischen XYZ Films und augenschein produzierte.