Produktion

"Ray Donovan" bekommt Spielfilm

Nachdem die Showtime-Serie "Ray Donovan" nach Staffel sieben unerwartet beendet worden war, kündigte der Sender nun für alle Fans einen Film in Spielfilmlänge an.

25.02.2021 08:12 • von Barbara Schuster
Ray Donovan hilft mit nicht wirklich legalen Methoden aus der Patsche (Bild: IMAGO / ZUMA Press)

Nachdem die Showtime-Serie "Ray Donovan" nach Staffel sieben unerwartet beendet worden war, kündigte der Sender nun für alle Fans einen Film in Spielfilmlänge an. Liev Schreiber, der den Titelhelden, einen so genannten "Fixer" für die Reichen und Berühmten in L.A., gibt, schreibt dafür sogar neben David Hollander, der die Serie als Showrunner betreute, am Drehbuch mit. Von den bekannten Seriengesichtern sollen auch Jon Voight als Donovans Vater Mickey und Kerris Dorsey als Donovans Tochter Bridget mitspielen. Wie US-Trades melden, ist ein Drehstart für dieses Jahr avisiert. Schreiber und Hollander fungieren neben Mark Gordon, Bryan Zuriff und Lou Fusaro auch als ausführende Produzenten des Projekts.